ETFinance – Broker Bewertung und Trader Feedback 2021

ETFinance ist ein weiterer Name in der riesigen Liste der Online-Broker. Handel mit CFDs, jede Menge Assets… Aber wie sieht es mit den Konditionen aus? Wie sieht es mit der Sicherheit aus? Sollte man ein Konto bei ETFinance eröffnen?

Lassen Sie es uns herausfinden.

1. Allgemeine Informationen

ETFinance ist einer der führenden EU-Online-Broker in der Branche, lizenziert und autorisiert von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Neben dem Handel mit CFDs auf Forex-Paare bietet ETFinance auch CFDs auf Metalle, Indizes, Aktien, Cryptocurrencies und verschiedene Rohstoffe an.

Ein verifiziertes Konto gewährt Zugriff auf die MetaTrader4-Plattform und einen umfangreichen Bildungs-Hub, der für registrierte Nutzer kostenlos zur Verfügung steht. ETFinance scheint darauf zu Recht sehr stolz zu sein. Der Edu-Hub speichert haufenweise Materialien, die die anschaulichsten Trading-Spezifika abdecken, einschließlich des Stils und der Strategie des Traders. Es lehrt jede interessierte Person die Geheimnisse des Lesens von Charts und der Planung kluger Züge.

Die Hauptmerkmale des Unternehmens sind:

Regulierter Broker.
Zugang zu den besten Handelsplattformen: MT4, WebTrader.
CFDs auf mehr als 350 Assets.
Plattform-übergreifender Handel.
Angemessene Handelsgebühren.
Keine versteckten Gebühren.
24/7 Zugriff auf den globalen Markt.
Dedizierter Support 24/5 verfügbar.

2. Vorteile und Nachteile

Wie praktisch jeder Online-Broker da draußen, hat ETFinance seine Vor- und Nachteile. Wir werden einige der wichtigsten vorstellen, damit Sie eine unvoreingenommene Entscheidung treffen können.

Wir beginnen mit einigen der Vorteile:

EU-Lizenz. Als regulierter Broker, mit der offiziellen Lizenz, wird ETF auch ein vertrauenswürdiger Broker, mit dem man arbeiten kann. Sie können jedes Detail über die Registrierung, die Lizenz und die physische Registrierung finden. So können Sie das Unternehmen im Falle irgendwelcher Probleme aufspüren.

Kostenloses DEMO-Konto. Der Handel ist ein riskantes Verfahren, so dass Sie, falls Sie damit nicht vertraut sind, einen beträchtlichen Betrag verlieren können, bis Sie verstehen, wie es funktioniert. Das Tolle daran ist, dass Sie mit einem DEMO-Konto kostenlos üben und die Dinge in Ihrem eigenen Tempo lernen können, ohne echtes Geld zu riskieren.

UX-verbesserte Website. Die ETFinance-Plattform ist sehr instinktiv und einfach zu bedienen. Selbst ein Erstbesucher wird wahrscheinlich in kürzester Zeit verstehen, wie sie funktioniert.

Zugang zu den Handelsplattformen, MT4 und WebTrader. ETFinance bietet Brokern die Business-Standard MetaTrader4-Stufe. Dies ist die bekannteste Handelsplattform auf dem Markt, die sowohl von erfahrenen Händlern als auch von Lernenden bevorzugt wird.

Erreichbar in 6 Sprachen. Abgesehen von Englisch wird ETFinance in Spanisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch und Italienisch unterstützt.

Trader-Schulung. Die Website bietet über 200 Prüfungsmaterialien, wie Videos on demand, eBooks, Artikel und Kurse. Sowohl Neulinge als auch erfahrene Trader finden hier hilfreiche Daten, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln.

Mindesteinlage. Als ein in Europa ansässiger Broker, würde ETFinance eine durchschnittliche Mindesteinlage von 215 Euro verlangen.

Um ein paar Schwächen zu besprechen, hat ETFinance:

Relativ geringe Hebelwirkung. ETFinance bietet seinen Kunden aufgrund der neuesten ESMA-Richtlinien, die im August 2018 in Kraft getreten sind, einen Hebel von 1:30. Dies kann im Vergleich zu anderen Online-Brokern da draußen als sehr konservativ angesehen werden. Auf der anderen Seite kann die Seite für erfahrene Trader, die ihre Erfahrung nachweisen können, einen Hebel von 1:500 anbieten.

3. Handelsbedingungen

Die Spezialität von ETFinance sind CFDs. Das ist das Instrument, das den Kunden zum Handel angeboten wird. Was bedeutet CFD? Diese Abkürzung steht für Contract for Difference. Dabei handelt es sich um Derivate, die es dem Kunden ermöglichen, auf Marktpreise von Vermögenswerten zu spekulieren, ohne dass er diese tatsächlich besitzen muss. CFDs decken eine große Vielfalt an Währungspaaren, Aktien, Rohstoffen und Marktindizes ab.

Und wenn man sich unsicher fühlt, ein echtes Konto zu eröffnen und Geld einzuzahlen, kann man das alles mit dem DEMO-Konto ausprobieren. Es ist kostenlos und hilft, den Handelsprozess zu erlernen.

4. Vermögen

ETFinance bietet seinen Kunden eine Auswahl von 50 Forex-Paaren an, von denen eine große Anzahl exotisch oder unbedeutend ist, wie z.B. USDZAR, USDINR, USDSGD, und andere. Darüber hinaus kann man auf der Handelsplattform ebenfalls CFDs auf eine Reihe von Soft Commodities wie Baumwolle, Kupfer, Sojabohnen, Kakao, Espresso, Zucker, Mais und Weizen, wichtige Kryptowährungen wie Run, Bitcoin, Bitcoin Money, Litecoin, Ethereum, Ethereum Great, Wave, Zcahs, Bitcoin Gold, und so weiter handeln. Zugänglich sind 16 Indizes, zusammen mit Gold, Silber, Platin, Palladium, Brent-Öl, Erdgas, leichtes Rohöl, usw. Eine beachtliche Auswahl, so dass selbst der wählerischste Trader etwas Spannendes zum Arbeiten finden würde.

5. Handelsplattform

ETFinance hat sich für die zwei besten Handelsplattformen entschieden, die es heutzutage gibt, nämlich MetaTrader 4 (MT4) und WebTrader. Der WebTrader ist eine der benutzerfreundlichsten und zugänglichsten Plattformen und verfügt über ein riesiges Paket an Handelswerkzeugen, die den Benutzern zur Verfügung stehen. Sie ist sowohl in der Desktop- als auch in der Mobilgeräte-Version verfügbar. Trotzdem kann es notwendig sein, die Plattform auf das Gerät herunterzuladen, aber das hängt von der Version ab. Der Download und die Installation sind kostenlos, was definitiv ein angenehmer Bonus ist.

6. Mobiles Handeln

ETFinance-Kunden wird der mobile Handel nicht vorenthalten. Vielmehr werden sie ermutigt, von unterwegs zu handeln, da dies eine Antwort auf die Herausforderung der Zeit ist, in der wir leben. Niemand hat Zeit, den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen. Die mobile Version steht der Desktop-Version in nichts nach und gewährt Zugriff auf das gesamte Paket an Tools und Funktionen. Das Konto kann synchronisiert werden, so dass man sich nicht zwischen Mobilgerät und Desktop-Version entscheiden muss. Die ETFinance-App steht im App Store oder Google PlayStore zum Download bereit.

7. Demo-Konto

Ein großes “Ja” dazu, sagt ETFinance. Bevor ein Kunde in den echten Handel einsteigt, sollte er ein DEMO-Konto eröffnen – zum Üben. Beim Trading geht es darum, hohe Risiken einzugehen und reaktionsschnell zu sein. Bevor der Kunde also sein eigenes Geld hineinsteckt, gibt es eine große Chance zu üben und zu sehen, wie es funktioniert. Das DEMO-Konto ist übrigens voll funktionsfähig und sieht genauso aus wie das reale Konto – mit einem einzigen Unterschied. Das Geld, das Sie gewinnen oder verlieren – ist nicht echt. Es kann nicht abgehoben oder ausgeliehen werden. Aber das könnte ein toller Punkt sein.

8. Konto-Typen

Ein ETFinance CFD Handelskonto zu bekommen ist einfach, schnell und sicher. Kunden können sich für ein Retail- oder ein Professional-Konto entscheiden, wobei das Retail-Konto für die meisten privaten Finanzexperten eindeutig am besten geeignet ist. Retail-Konten sind alles andere als schwierig zu eröffnen. Die ersten Schritte sind unkompliziert und recht intuitiv. Die Hauptunterschiede zwischen Retail- und Profikonten sind der angebotene Leverage und die Margin-Closeout-Raten. Professionelle Kontonutzer können eine hohe Hebelwirkung erhalten, mit bis zu 1:500 auf Währungspaare, 1:125 auf die meisten Rohstoffe und Indizes und 1:50 auf Aktien und Anteile. Privatkunden können auf eine Hebelwirkung von 1:20 bis 1:30 bei Devisen, 1:10 bei Rohstoffen und Indizes und 1:5 bei Aktien und Anteilen hoffen.

9. Eröffnung eines Kontos

Die Eröffnung eines Kontos ist nicht schwer, auch wenn Sie neu im Trading sind. Dennoch gibt es einige Besonderheiten, über die man Bescheid wissen muss. Zunächst einmal müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen. Dies ist eine grundlegende Sache, um die jeder regulierte Broker einen Kunden bitten würde. Auch die geforderten Details sind ziemlicher Standard: Name, Adresse, Geburtsdatum, Handelserfahrung, und so weiter.

Außerdem muss jedes Konto verifiziert werden. Dazu wird der Kunde gebeten, eines der Dokumente hochzuladen, die die Identität einer Person bestätigen: eine Kopie des Reisepasses, des Führerscheins, des Personalausweises, usw.

Sobald der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist, ist das Konto fertig und bereit für den Handel.

10. Abhebung von Geldern

Sie können eine Auszahlung online beantragen, indem Sie in den offiziellen Kundenbereich Ihres Kontos gehen. Um eine Auszahlung zu beantragen, müssen Sie alle Informationen über die Zahlungsmethode, die Sie für die Einzahlung verwendet haben, sowie alle zusätzlichen Dokumente angeben. Zum Beispiel müssen Sie einen Kontoauszug vorlegen, der die IBAN oder Bankreferenz Ihrer Bank enthält. Den internationalen Anforderungen folgend, können Händler nur Gelder auf ein Finanzguthaben überweisen, das auf denselben Namen wie das Handelskonto lautet.

Abhebungen von dynamischen Datensätzen sind kostenlos, aber wenn es keine signifikante Handelsaktivität auf dem Datensatz vor der Abhebung gibt, kann der Broker eine Abhebungsgebühr von 50 EUR berechnen.

11. Trader-Ausbildung

ETFinance hat eine großartige Ausbildungssektion auf ihrer Website entwickelt. Er enthält eine ganze Reihe von Kursen – Tutorials, Videos on Demand (VOD) und eBooks. All diese zielen darauf ab, jedem Neuling die Fallstricke und Risiken von Handelsprozessen zu erklären. Doch auch erfahrene Nutzer werden etwas Spannendes finden, wenn sie ihr Wissen erweitern wollen, denn der Bildungs-Hub hat Materialien gesammelt, die jede Stufe der Handelserfahrung abdecken. Also, wenn ein Kunde sich fragt, wie man eine Handelsstrategie erstellt oder seinen eigenen Stil im Handel findet – die Antworten wären zwei Klicks entfernt und völlig kostenlos zu nutzen.

12. Sollte ich mit ETFinance handeln?

Aus allem, was oben gesagt wurde, können wir schließen, dass ETFinance ein vertrauenswürdiger Broker ist, der autorisiert und von der CySEC zugelassen ist. Abgesehen von den vielen offensichtlichen Vorteilen, kann ETFinance seine Kunden mit der Sicherheit der Gelder und den sicheren Finanzoperationen beeindrucken, da diese das absolute Muss für jeden regulierten Broker sind. Deshalb könnte es in Ihre Liste der ausgewählten Broker kommen.

Geschrieben von deepak.artfpa@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nine University

Nine University: Meine ehrliche Bewertung zu diesem Online-Kurs!

binary signals trader

Händler für binäre Signale – Überprüfung und Händlerfeedback