Wie man Monero online kaufen kann : Die besten XMR-Wallets im Jahr 2021

Monero ist eine sichere, nicht zurückverfolgbare Kryptowährung, die vor kurzem auf dem Radar von versierten Investoren aufgetaucht ist. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Monero kaufen können und wie Sie es im Jahr 2020 am besten handeln können.

Vergleichen Sie, wo Sie Monero kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Lesen Sie weiter, um mehr über XMR und seine Funktionsweise zu erfahren, oder gehen Sie weiter zu unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn Sie bereit sind, Monero zu kaufen.

Was ist Monero?

Monero wurde 2014 gegründet und ist eine nicht zurückverfolgbare, dezentralisierte Kryptowährung. Der Name Monero kommt aus dem Esperanto für “Münze”, und dank der Anwendung einer speziellen Art von Kryptographie bleiben alle Monero-Transaktionen privat und anonym.

Neben dem Aspekt der Privatsphäre ist ein weiteres wichtiges Verkaufsargument von Monero die Fungibilität, also die potenzielle Austauschbarkeit gegen Waren und Dienstleistungen.

Wie funktioniert Monero?

Genau wie Bitcoin (BTC) ist Monero (XMR) eine Form von digitalem Bargeld. Der große Unterschied zwischen den beiden ist, dass Monero komplett privat ist. Jede Monero-Brieftasche hat eine öffentliche Adresse, die verwendet werden kann, um Gelder zu empfangen, aber Transaktionen bleiben unauffindbar und nicht verknüpfbar, da Monero ein verschleiertes öffentliches Hauptbuch verwendet, so dass Beobachter von außen keine Informationen über die Transaktion sehen können.

Die Art und Weise, wie dies funktioniert, ist, dass Monero zunächst Geldmittel an eine einmalige öffentliche Adresse sendet, so dass nach der Transaktion keine Aufzeichnung darüber existiert. Das bedeutet nicht, dass die Transaktionen für jeden unsichtbar sind, da der Empfänger einen geheimen View Key hat, mit dem er überprüfen kann, ob der richtige Betrag überwiesen wurde.

Wie Sie Monero online kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine Monero-Brieftasche

Bevor Sie Monero kaufen, müssen Sie eine geeignete Wallet finden, um Ihre XMR-Token zu speichern. Da Monero immer beliebter wird, gibt es viele digitale Wallets, aus denen Sie wählen können. Wir empfehlen Ihnen, ein Wallet zu verwenden, anstatt Ihr Geld in der Börse zu lassen, da es viel sicherer ist.

Hier sind unsere bevorzugten Monero-Geldbörsen:

1- Ledger Nano X: Ledger Nano X ist eine ziemlich neue Bluetooth-fähige Hardware-Wallet, die Monero für die Verwendung mit iOS unterstützt, was bedeutet, dass Sie das Beste aus beiden Welten mit der Zugänglichkeit einer Software-Wallet und der Sicherheit einer Hardware-Wallet bekommen.
2- Monerujo-Geldbörse: Monerujo ist eine Android-kompatible Wallet, die einfach zu installieren und zu verwenden ist und eine Reihe von praktischen Tools wie einen eingebauten QR-Code-Scanner und die Fähigkeit, Bitcoin-Adressen nahtlos zu bezahlen, bietet.
3- Monero GUI Wallet: Die Monero Gui Wallet ist eine Desktop-Wallet mit einer einfach zu bedienenden Oberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer geeignet ist.

Schritt 2. Finden Sie einen Monero-Austausch

Es gibt viele Börsen im Angebot, wenn Sie Monero kaufen wollen, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, also ist es eine gute Idee, Ihre Hausaufgaben zu machen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sind hier zwei unserer Lieblingsbörsen:

1- Kraken: Gegründet im Jahr 2011, ist Kraken eine der größten und vertrauenswürdigsten Kryptowährungsbörsen und im Jahr 2020 ein großartiger Ort, um Monero zu kaufen. Es ist in den USA ansässig, hat aber Verbindungen zu Banken in Deutschland und Japan. Kraken-Benutzer können eine Vielzahl von Fiat-Währungen und Kryptowährungen auf der Plattform handeln.
2- KuCoin: KuCoin hat fünf Millionen Nutzer weltweit und ist eine der fortschrittlicheren Handelsplattformen da draußen, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken, wenn Sie neu im Spiel sind, denn es ist einfach zu bedienen, sicher und kann über einen Desktop-Computer oder über Android- und iOS-Telefone genutzt werden.

Schritt 3. Ziehen Sie Ihre Monero ab

Wir raten immer dazu, Ihre XMR aus der Börse abzuziehen. Sobald Sie Monero gekauft haben, sollten Sie es so schnell wie möglich in Ihr Wallet verschieben. Obwohl die Börsen hart arbeiten, um sicherzustellen, dass sie sicher bleiben, ist es immer sicherer, Ihr digitales Geld in einer Brieftasche aufzubewahren. Um Monero von der Börse zu Ihrer Wallet zu transferieren, suchen Sie den Transferbereich in Ihrem Börsenkonto und fügen Sie Ihre Wallet-Adresse dort ein.

Wie man mit Monero handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie Monero nicht kaufen wollen und nur am Handel interessiert sind, brauchen Sie nicht unbedingt eine Monero-Wallet, aber um die Dinge einfacher zu machen, sollten Sie vielleicht eine andere Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum kaufen, um Monero zu kaufen, da es weniger Unterstützung für den Kauf mit Fiat-Währungen gibt.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Die Wahl des richtigen Kryptowährungsmaklers kann anfangs entmutigend erscheinen. Es gibt Hunderte von Vergleichslisten da draußen und ohne zu genau hinzusehen, kann eine Plattform einer anderen ähnlich erscheinen. Das erste, worauf man achten sollte, ist, ob die Plattform Monero unterstützt, da es im Vergleich zu Bitcoin nicht so viele gibt. Unsere Top-Picks sind Plus500, UFX und XTB.

Schritt 2. Geld einzahlen

Wie bereits erwähnt, ist der beste Weg, Monero zu kaufen, die Verwendung von Bitcoin und nicht von Fiat-Währungen. Sobald Sie Ihre BTC erworben haben, können Sie eine Einzahlung vornehmen.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Spread-Wetten und CFD (Contract For Difference) sind die beiden Möglichkeiten, um auf Kryptowährungen wie Monero zu spekulieren. Die beiden Methoden sind sich gar nicht so unähnlich, aber wenn Sie noch nie mit Derivaten gehandelt haben, lohnt es sich, die Unterschiede ein wenig genauer zu betrachten.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Die meisten, wenn nicht sogar alle, Börsenplattformen erlauben es den Nutzern, Demokonten einzurichten, und wenn Sie zum ersten Mal handeln, lohnt es sich auf jeden Fall, sich die Zeit zu nehmen und sich umzusehen, bevor Sie loslegen, da der Handel mit Kryptowährungen sehr riskant sein kann. Händler können sehr schnell Geld verdienen und verlieren und Monero war in den letzten Monaten sehr volatil.

Diese Bewegung macht Monero zu einer spannenden Perspektive, da Sie darauf spekulieren werden, indem Sie eine Long- oder Short-Position eingehen. Wenn Sie denken, dass Monero im Wert fallen wird, würden Sie eine Short-Position einnehmen (d.h. verkaufen) und wenn Sie denken, dass es steigen wird, würden Sie eine Long-Position einnehmen (d.h. kaufen).

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Monero ist im Gegensatz zu BitCoin privat, wo jeder sehen kann, wie viel Sie haben
  • Dank der Privatsphäre von Monero ist es fungibler als andere Kryptowährungen
  • Das Team hinter Monero besteht aus erstklassigen Entwicklern und Forschern
  • Monero hat einen überlegenen Mining-Algorithmus

Nachteile

  • Monero könnte für Erstinvestoren zu volatil sein
  • Obwohl Monero weithin akzeptiert ist, ist es nicht so beliebt wie Bitcoin
  • Weniger Unterstützung für den Kauf von Monero mit Fiat-Geld

 

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

highlow trader review

HighLow – Broker Review und Trader Feedback

landfx

Land-FX – Broker Review und Trader Feedback