Olymp Trade: Überprüfung und Meinungen der Handelsplattform 2021

Olymp Trade ist eine Ergänzung der Liste der Broker, die zeitlich festgelegte Trades anbieten. Sollten Sie ein Konto bei Olymp Trade eröffnen? Ist dies eine Handelsplattform, der man vertrauen kann, oder ist sie einer der zahlreichen Betrügereien da draußen? Lesen Sie die Rezension unten, um Antworten zu erhalten.

1. Olymp Trade: Überprüfung der Handelsplattform

Olymp Trade hat seine Maklergeschäfte im Jahr 2014 aufgenommen. Seitdem ist das Unternehmen gewachsen, um Kunden aus der ganzen Welt anzulocken. Da das Unternehmen jedoch in einem Markt tätig ist, in dem in letzter Zeit viel schlechte Presse herrschte, bleiben viele Fragen zur Authentizität und Qualität seiner Maklerdienste offen:

Ist es sicher, mit Olymp Trade zu handeln? Wenn ja, ist es möglich, angemessene Handelsrenditen zu erzielen? Zahlt Olymp Trade Auszahlungsanfragen von seinen Kunden aus, selbst wenn Gewinne erzielt werden?

Dies sind die Fragen, die Händler am häufigsten stellen, und wir werden die Antworten in dieser Bewertung geben. Diese Überprüfung wird sich auf einige Bereiche konzentrieren, in denen Probleme mit anderen Akteuren der Branche aufgetreten sind. Eine kritische Prüfung der Prozesse des Unternehmens, des Maklerangebots, des Kundensupports und der Servicebereitstellung wird durchgeführt. Am wichtigsten ist, dass wir herausfinden, ob das Unternehmen tatsächlich Gewinne auszahlt, die von Händlern erzielt wurden. Wir werden uns auch mit den Ein- und Auszahlungsprozessen sowie den Schritten befassen, die Olymp Trade unternommen hat, um seine Händler zu schulen und zu schützen.

Abgerundet wird die Überprüfung durch einen Abschnitt mit Kommentaren verifizierter Benutzer der Olymp Trade-Plattform. Sie können auch Fragen stellen und beliebte Diskussionsthemen von anderen verifizierten Händlern auf Olymp Trade anzeigen. Am Ende dieser Überprüfung sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Eröffnung eines Kontos bei Olymp Trade.
  • Machen Sie eine Einzahlung und wissen Sie, wie Sie Ihre Gewinne bei Olymp Trade abheben können.
  • Kennen Sie die Vermögenswerte, mit denen Sie bei Olymp Trade handeln können, sowie die beliebten Handelstypen.
  • So wählen Sie zu handelnde Assets aus und wechseln von einem Diagrammtyp zu einem anderen.

Unsere internen Experten haben diese Bewertung aus einer mehrjährigen Bewertung der Prozesse bei Olymp Trade verfasst. Das Testen des Handelsprozesses wurde in der Demo und auf dem Live-Konto unter Verwendung eines kleinen finanzierten Kontos durchgeführt. Wir konnten verifizierte Benutzer dieser Plattform ausfindig machen und interviewen. Es wurden verschiedene Handelsstrategien angewendet, und wir haben tatsächlich Gewinne von unserem Olymp Trade-Live-Konto finanziert und abgezogen, um aus erster Hand zu erfahren, wie es ist, zu handeln und Ihre Gewinne zurückzugewinnen.

Hier ist die Bewertung von Olymp Trade.

2. Vor- und Nachteile

Was sind die Vor- und Nachteile des Handels mit Olymp Trade? Die Antworten stammen aus unserer eigenen Erfahrung sowie aus Antworten verifizierter Benutzer der Plattform.

Die Mindesteinzahlungsanforderungen sind gering: Eine niedrige Mindesteinzahlung von 10 USD bedeutet, dass Sie von der Demo auf ein Echtgeldkonto wechseln können, wo weitere Übungen mit geringem Risiko durchgeführt werden können. Stellen Sie sich die niedrige Mindesteinzahlung als einen Wegbereiter vor, der einen reibungslosen Übergang von einer Trainingsumgebung zu einer Live-Rundenumgebung ermöglicht.

Kostenloses Demo-Konto: Im Gegensatz zu den meisten (wenn nicht allen) Online-Handelsplattformen, die mit der Zeit weggefegt wurden, bietet Olymp Trade ein kostenloses und unbegrenztes Demo-Konto für risikofreies Üben und Perfektionierung von Strategien. Das Demo-Konto verfügt über alle Funktionen der realen Handelsumgebung.

Benutzerfreundliche Oberfläche: Olymp Trade hat die Verwendung seiner Online-Plattform sehr einfach gemacht. In der Tat kann ein Anfänger in wenigen Stunden lernen, wie man die Plattform benutzt.

Niedrige Mindestinvestitionsschwelle: Sie können mit nur 1 USD live handeln. Dies ist eine der niedrigsten Investitionsschwellen, die Sie in der Branche erhalten können.

Geregelter Betrieb: Im Gegensatz zu den meisten unregulierten Bucket Shops vergangener Zeiten wird der Betrieb von Olymp Trade von der Internationalen Finanzkommission reguliert. Olymp Trade ist auch Mitglied des IFC-Entschädigungsfonds, der eine Versicherung in Höhe von 20.000 USD zur Deckung von Streitigkeiten abgeschlossen hat, bei denen der Kunde aufgrund eines Maklervergehens Geld verloren hat.

Robuste Händlerausbildung: Erhalten Sie Zugriff auf 171 Bildungsressourcen aus der Bildungssuite von Olymp Trade. Greifen Sie außerdem im Bereich Analytics auf den Nachrichtenkalender und die Handelssignale zu.

Schnelle Abhebungen ohne versteckte Kosten: Ziehen Sie innerhalb von 1 bis 4 Tagen ohne versteckte Kosten Geld ab 10 USD ab.

Anpassbare Handelsdauer: Händler haben die Möglichkeit, ihre Handelsdauer anzupassen.

Der Vermögensindex ist relativ klein: Relativ gesehen ist der Vermögensindex von Olymp Trade nicht so robust wie bei einigen Wettbewerbern. Das angebotene Vermögen ist relativ gering.

Akzeptiert keine EU- oder US-Bürger: Händler aus der EU, den USA und mehreren Ländern dürfen die Olymp Trade-Plattform nicht nutzen.

3. Was ist Olymp Trade?

Olymp Trade wurde 2014 in Betrieb genommen. Dies war eine schwierige Zeit auf dem Online-Handelsmarkt, da viele der Unternehmen, die befristete Geschäfte in Europa und im Nahen Osten anbieten, aufgrund einer Reihe von Skandalen gezwungen waren, ihre Geschäfte zu schließen. Olymp Trade hat diese stürmische Zeit jedoch nicht nur überlebt, sondern auch tatsächlich gediehen.

Olymp Trade bietet seinen Kunden eine einfache Möglichkeit, Vermögenswerte in verschiedenen Kategorien mithilfe einer einfachen und innovativen Handelsplattform zu handeln. Das Unternehmen entwickelte eine proprietäre Handelsschnittstelle, die die Sehnsüchte und Bedürfnisse seiner Kunden aus aller Welt berücksichtigt. Bei der in 12 Sprachen angebotenen Handelsplattform ist es kein Wunder, dass diese Plattform sehr beliebt geworden ist. So beliebt, dass jede Sekunde 20 Aufträge auf seiner Plattform ausgeführt werden.

Hier sind einige der Statistiken, die vom Unternehmen veröffentlicht wurden, um die Popularität seines Produkts zu erfassen:

  • 13,6 Mio. USD wurden im April 2019 ausgezahlt.
  • Die Auszahlungen steigen jeden Monat um 7%.
  • 25.000 Benutzer pro Tag.
  • Derzeit werden monatlich fast 38 Millionen Geschäfte getätigt.

Das Produktangebot des Unternehmens wird durch eine Entschädigung in Höhe von 20.000 Euro abgesichert, die das Unternehmen im Rahmen seines behördlichen Mandats leisten muss. Die Plattform ist für alle Kategorien von Händlern geeignet.

4. Die Handelsplattform

Die Olymp Trade-Plattform ist eine browserbasierte Anwendung. Es gibt es auch als mobile Anwendung, die sowohl auf Android-Geräten als auch auf Geräten mit iOS funktioniert. Es sind keine Desktop-Versionen verfügbar.

Der Zugriff auf diese Plattform muss über eine Anmeldeaktion erfolgen. Beim Login wird die Handelsoberfläche angezeigt. Die Handelsschnittstelle wurde so konstruiert, dass die meisten Funktionen, die zum Einrichten eines Handels erforderlich sind, alle in der sichtbaren Schnittstelle enthalten sind. Hervorzuheben ist das Preisdiagramm. Es besteht die Möglichkeit, zwischen Flächendiagrammen, Heiken Ashi-Diagrammen, Balkendiagrammen und Candlestick-Diagrammen zu wechseln. Direkt über der Diagrammoberfläche befindet sich die entsprechende Schaltfläche, auf die geklickt werden kann, um die Änderung des Diagrammtyps zu bewirken. Im selben Bereich befindet sich auch ein Dropdown-Menü, mit dem Sie Indikatoren hinzufügen oder entfernen können.

Unterhalb der Preisinformationen in den Diagrammen befindet sich die Schaltfläche Zeitrahmen, mit der der Zeitrahmen des angezeigten Diagramms geändert wird. Die verfügbaren Zeitrahmen umfassen 15 Sekunden, 1 Minute, 5 Minuten, 10 Minuten, 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde, 4 Stunden, 1 Tag, 1 Woche und 1 Monat.

Auf der rechten Seite befindet sich der Handelsbereich. Hier kann der Händler die Ablaufzeit des Handels (Handelsdauer) sowie den Investitionsbetrag auswählen. Der Ausübungspreis, bei dem es sich um den Preis handelt, auf dem das Handelsergebnis basiert, wird ebenfalls angezeigt. Die Auszahlung für jeden Trade wird auch angezeigt, sobald der Investitionsbetrag in das entsprechende Feld eingegeben wurde. Dies sagt dem Trader, was er gewinnen oder verlieren kann, je nachdem, ob der Trade zu Gunsten des Traders endet oder nicht. Sobald die Investitionssumme und die Handelsdauer ausgewählt sind, wird der Handel durch Klicken auf die Schaltflächen NACH OBEN oder NACH UNTEN ausgeführt.

5. Wie funktioniert der Handel mit Olymp Trade?

Der Handel ist ein “alle oder keine” Handelstyp. Jeder Trade wird auf der Grundlage entschieden, ob der Verfallswert des Vermögenswerts höher (UP) oder niedriger (DOWN) als der Ausübungspreis ist. Dies ist unten dargestellt.

Händler Janet beschließt, dass der Wert von Bitcoin innerhalb von 1 Stunde steigen wird. Sie geht zur Olymp Trade-Plattform und eröffnet einen UP-Trade auf Bitcoin mit einer Ablaufzeit von 1 Stunde und einem Investitionsbetrag von 200 US-Dollar. Der Ausübungspreis der Plattform zum Zeitpunkt der Ausführung des Handels beträgt 6.203,33 USD, und der Handel bietet eine Auszahlung von 75% für ein korrektes Ergebnis. Wenn der Handel in einer Stunde abläuft, handelt Bitcoin bei 6.203,36 USD. Der Handel, den Janet gewählt hat, ist korrekt und sie verdient 75% ihrer Investition von 200 USD als Auszahlung (dh 150 USD). Sie erhält ihre Anfangsinvestition + ihre Auszahlung, sodass sie 350 USD erhält.

Es ist sehr einfach und selbst ein Anfänger kann innerhalb weniger Minuten mit dem Handel beginnen, nachdem er sich mit der Plattform vertraut gemacht hat.

Bitcoin ist nur eines der Vermögenswerte, mit denen Sie bei Olymp Trade handeln können. Vermögenswerte werden in 6 Anlageklassen eingeteilt. Diese sind wie folgt:

  • 35 Währungspaare, die die Haupt-, Neben- und Exotenpaare umfassen.
  • Sie können auch die 10 größten Aktienindizes aus der ganzen Welt handeln. Beispiele sind Dow Jones, S & P500, CAC40, DAX, Hang Seng und Nikkei 225.
  • 5 Exchange Traded Funds oder ETFs sind ebenfalls für den Handel an Olymp Trade gelistet.
  • Es werden 13 Blue-Chip-Aktien vorgestellt. Sie können Aktien von Apple, Facebook, Starbucks Coca Cola, Google, Tesla oder IBM handeln. Handeln Sie diese Vermögenswerte während der gleichen Marktzeiten wie die Host-Börsen.
  • Handeln Sie mit bis zu 6 Rohstoffen wie Silber, Gold, Erdgas und Rohöl.
  • 12 Kryptowährungen bilden die letzte Anlageklasse bei Olymp Trade.
  • Olymp Trade unterstützt jetzt MetaTrader 4 – eine der bekanntesten Online-Handelsplattformen der Welt.

6. Kryptowährungen bei Olymp Trade

Olymp Trade bietet den Handel mit Kryptos als zeitlich festgelegte Geschäfte an und bietet damit ein weiteres Anlageinstrument für diese Anlageklasse. Olymp Trade bietet Ihnen die Möglichkeit, Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Monero und Dash zu handeln. Sie können auch Krypto-Krypto-Paarungen wie LTC / BTC handeln.

Die Verwendung der Plattform von Olymp Trade für den Krypto-Handel bietet einige Vorteile:

  • Vermeiden Sie die Komplexität und das Risiko des Handels an Krypto-Börsen.
  • Sie können profitieren, wenn die Preise steigen oder fallen. Sie müssen nicht länger warten, um nur dann zu profitieren, wenn Sie an einer Börse kaufen.
  • Der Handel mit Kryptos bei Olymp Trade ist mit niedrigeren Gebühren verbunden als der Handel an einer Börse.
  • Sie müssen sich keine Sorgen um Hacker machen, da Olymp Trade Ihnen nur die Handelskontrakte anbietet. Sie müssen also keine Kryptos in Brieftaschen aufbewahren, die von Hackern innerhalb von Minuten zerlegt werden können.

7. Mobiler Handel

Der mobile Handel mit Olymp Trade erfolgt auf zwei Arten. Die erste Möglichkeit besteht darin, über die webbasierte Oberfläche auf einem mobilen Gerät zu handeln. Auf diese Weise kann der Benutzer eine für Mobilgeräte optimierte Ansicht auf dem Smartphone oder Tablet-Gerät verwenden, ohne die native Olymp Trade-App herunterladen zu müssen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die mobile Olymp Trade-App aus dem App Store (für iPhone und iPad) oder die Android-Version aus dem Google Play Store herunterzuladen.

8. Kontotypen und Demo-Handel

Welche Kontotypen sind bei Olymp Trade verfügbar? Grundsätzlich gibt es ein Demo-Konto und zwei Arten von Real-Konten.

Das Demo-Konto ist kostenlos und bietet dem Benutzer Zugriff auf virtuelle Gelder, die zum Üben und Erlernen der Funktionsweise der Plattform nützlich sind. Über das Demo-Konto können Sie den Handelsprozess in einer risikofreien Umgebung kennenlernen.

Vom Demo-Konto aus können Sie jetzt das Gelernte in das reale Handels-Setup übertragen, das zwei reale Kontotypen für Sie bereitstellt.

  • Es gibt das Standardkonto, bei dem es sich um den Einstiegskontotyp handelt.
  • Das VIP-Konto ist ideal für diejenigen, die Zugang zu mehr Kapital haben und über mehr Handelserfahrung verfügen. 2.000 USD sind die Mindesteinzahlung, die erforderlich ist, um sich für ein VIP-Konto zu qualifizieren. Das VIP-Konto gewährt auch einige Berechtigungen, die Standardkontoinhabern nicht gewährt werden.

Lassen Sie uns einige Zeit damit verbringen, die Vorteile eines VIP-Kontos hervorzuheben. Die Vorteile sind wie folgt:

  • Die Auszahlungen für Trades sind höher. Wenn ein Standard-Kontoinhaber beispielsweise eine Auszahlung von 80% erwartet, kann der VIP-Kontoinhaber mit einem Auszahlungsangebot von 90% rechnen.
  • Es besteht die Möglichkeit, einen Einzahlungsbonus von 50% zu beantragen.
  • Die maximalen Investitionsbeträge für VIP-Kontoinhaber haben eine höhere Obergrenze als für Standardkontoinhaber. Dies bietet dem VIP-Kontoinhaber ein größeres Verdienstpotential.
  • VIP-Kontoinhaber erhalten in der Regel Cashbacks für Trades. Im Rahmen dieses Angebots erhält der VIP-Kontoinhaber bei einer bestimmten Anzahl von schlechten Trades den Betrag, der in diese Trades investiert wurde, zurückerstattet.
  • Wie wäre es mit Webinaren und Handelsanalysen, die nur auf Einladung durchgeführt werden und nachweislich die Ergebnisse verbessern? VIP-Kontoinhaber erhalten Zugriff auf diese.
  • Ein personalisierter Account Manager ist immer zur Stelle, um den VIP-Händler durch alle Prozesse zu führen, die eine Herausforderung darstellen können.

Wenn innerhalb von 15 Tagen nach der ersten Einzahlung von 2.000 USD keine Geschäfte getätigt werden und Abhebungen vorgenommen werden, wird der VIP-Status widerrufen.

9. Ist ein VIP-Konto den Hype wert?

Ein VIP-Konto verfügt über erweiterte Funktionen und einige Extras, die dem VIP-Händler einen Vorsprung auf dem Markt verschaffen. Dies beeinträchtigt das Standardkonto nicht. In der Tat muss der Händler noch einige persönliche Studien durchführen, um das Handelswissen zu verbessern. Sobald dies erledigt ist, können die mit dem VIP-Konto verbundenen Vorteile ordnungsgemäß genutzt werden.

10. Konto eröffnen

Ok, Sie sind wahrscheinlich versucht, ein VIP-Konto zu eröffnen. Oder vielleicht möchten Sie zuerst ein Standardkonto ausprobieren. Dies ist kein Problem, da die Kontoeröffnung sehr einfach ist.

Sie können über das Online-Formular ein neues Konto erstellen oder ein Konto erstellen, das mit Ihrer Google-E-Mail oder Ihrem Facebook-Konto verknüpft ist. Dies erleichtert den Zugriff über bereits vertraute Anmeldedaten.

Die Facebook / Google-Registrierungsmethode

  • Klicken Sie im Online-Formular auf der Kontoeröffnungsseite auf die entsprechenden Logos von Facebook von Google. Daraufhin wird ein Popup-Dialogfeld geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Anmeldedaten einzugeben.
  • Alternativ können Sie sich vorher bei Ihrem Facebook- oder Google Mail-Konto anmelden und dann den Registrierungsprozess wie oben beschrieben starten.
  • Sie werden aufgefordert, Berechtigungen zuzulassen, mit denen Ihr FB / Gmail-Konto mit der Olymp Trade-Plattform synchronisiert wird. Nach Abschluss können Sie sich mit dem synchronisierten FB / Google Mail-Konto anmelden.

Regelmäßige Methode

  • Geben Sie im Online-Registrierungsformular die E-Mail-Adresse ein, die Sie als Login-Benutzernamen verwenden möchten. Diese E-Mail wird verwendet, um vergessene Passwörter wiederherzustellen.
  • Wählen Sie ein alphanumerisches Passwort mit einigen Sonderzeichen, damit Hacker es nur schwer knacken können. Verwenden Sie KEINE leicht zu erratenden Passwörter wie “abcde” oder “qwerty” oder “12345”.
  • Überprüfen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform, um diesen zuzustimmen, und füllen Sie die Captcha-Anforderung aus, um sicherzustellen, dass Sie kein Roboter sind.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Registrieren”, um Ihre Kontoregistrierungsanfrage zu senden. Sie werden zur Plattformschnittstelle weitergeleitet, um Ihre Testgeschäfte mit einem Demokonto zu beginnen. Überprüfen Sie Ihre E-Mails (einschließlich des Spam-Ordners), um sicherzustellen, dass Sie die Begrüßungs-E-Mail erhalten haben.

Diese Registrierung versetzt Sie automatisch in den Demo-Handelsmodus. Um mit echtem Geld zu handeln, klicken Sie auf die Schaltfläche Einzahlung auf der linken Seite der Navigationsregisterkarte in der Oberfläche Ihres Demokontos.

11. Ein- und Auszahlungen

Um Ihre ersten und nachfolgenden Einzahlungen zu tätigen, klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche „Einzahlung vornehmen“ in der oberen rechten Ecke der Plattformoberfläche oder auf die Registerkarte „Einzahlung“ auf der linken Seite der Handelsplattform, auf der sich die Navigationsregisterkarten befinden . Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche „+“.

Auf einer neuen Seite werden alle bei Olymp Trade verfügbaren Einzahlungsoptionen angezeigt. Diese Optionen umfassen Banküberweisung, Kredit- / Debitkarten, Bitcoin und verschiedene E-Wallet-Optionen wie Skrill, Astropay, Fasapay und Neteller.

Wenn Sie auf die Zahlungsoption klicken, die Sie verwenden möchten, wird zunächst die Option angezeigt, einen Bonus zu erhalten. Es werden verschiedene Bonusbeträge (von 10% bis 50% des Einzahlungsbetrags) angezeigt. Sie können wählen, ob Sie keinen Bonus erhalten möchten, indem Sie auf ein Dropdown-Menü auf der rechten Seite des Bildschirms klicken, in dem drei Optionen angezeigt werden: “Einzahlungsbonus”, “Gutscheincode” und “Kein Bonus”.

Sie können Ihre bevorzugte Zahlungsmethode speichern, um mit der Ein-Klick-Funktion bei dieser Methode einzuzahlen. Wenn Sie auf die Zahlungsmethode klicken, werden Sie normalerweise zur integrierten Web-App dieser Zahlungsmethode weitergeleitet, mit der Sie sich sicher anmelden, die Transaktion durchführen und nach erfolgter Einzahlung auf die Olymp Trade-Website weitergeleitet werden können.

Auszahlungen erfolgen nach der gleichen Methode, die der Händler für Fondseinlagen gewählt hat. Abhängig von der gewählten Zahlungsmethode kann die Bearbeitung von Abhebungen bis zu 4 Tage dauern. Kartenmethoden und E-Wallets werden normalerweise am selben Tag verarbeitet. Bitcoin-Abhebungen werden verarbeitet, sobald die erforderlichen Bestätigungen abgeschlossen sind. Boni können nicht abgehoben werden.

Bei großen Abhebungen ist eine zusätzliche Überprüfung erforderlich. Sie werden gebeten, Dokumente einzureichen, die Ihre Identität und Ihren Wohnort bestätigen. Dies ist ein einmaliger Vorgang.

Wir haben mit einigen profitablen Händlern von Olymp Trade gesprochen, die den Nachweis erbracht haben, dass Gewinne abgezogen wurden. Millionen von Dollar werden monatlich an seine Kunden ausgezahlt. Verzögerungen können aufgrund von Überprüfungen oder bei Überweisungen auftreten (die normalerweise einige Zeit in Anspruch nehmen).

12. Händlerausbildung

Olymp Trade bietet auf seiner Website 171 Ressourcenmaterialien an, die Händler auf das Handelsabenteuer vorbereiten. Es gibt 151 kostenlose Webinare sowie kurze Artikel, in denen Indikatoren erläutert werden. Es gibt auch Artikel, die die Handelsprozesse beschreiben, sowie ein Glossar für Anfänger und ein Video-Tutorial für die Plattform-Komplettlösung.

Dies alles ist im Segment „Bildung“ der Website enthalten, auf das Sie über die Navigationsleiste auf der linken Seite des Bildschirms zugreifen können, nachdem Sie sich auf der Demo-Handelsseite angemeldet haben.

Jede Ressource ist als Chat-Fenster verfügbar und kann in einem neuen Browser geöffnet werden, um laufende Prozesse auf der Hauptwebsite nicht zu unterbrechen. Es gibt auch eine Live-Chat-Funktion, mit der Benutzer Fragen stellen können, während sie sich fortbewegen. Diese Ressourcen eignen sich hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene.

Es gibt auch einen Analytics-Bereich, der einen kostenlosen Wirtschaftskalender (Zeitplan für Nachrichtenereignisse, die sich auf die Vermögenspreise auswirken können), marktstimmungsgesteuerte Signale und ein Marktvolatilitätsprogramm bereitstellt, das angibt, welche Asses zu einem bestimmten Zeitpunkt am volatilsten sind. Erfahrene Händler werden den Analytics-Bereich lieben. Eine interne technische Analyse wird ebenfalls bereitgestellt.

13. Kundenbetreuung

Wie können Sie sich an Olymp Trade wenden, um Probleme zu lösen oder Fragen zum Produktangebot zu stellen? Ihnen stehen verschiedene Mittel zur Verfügung.

Es gibt eine Live-Chat-Funktion, die eine sofortige Kommunikation mit einem Vertreter von Olymp Trade ermöglicht. Greifen Sie auf die Live-Chat-Funktion zu, indem Sie auf das eingekreiste Fragezeichen oben rechts auf der Plattformoberfläche oder der Website klicken.

Ein Online-Kontaktformular ist ebenso verfügbar wie eine Telefonleitung, die rund um die Uhr verfügbar ist. Die Qualität der Kundenbetreuung bei Olymp Trade ist recht gut. Die Antworten sind nicht nur schnell, sondern auch freundlich und hilfsbereit. Olymp Trade hat auch Support-Mitarbeiter, die sich Online-Foren anschließen, die sich dem Handel widmen, und Antworten auf einige Fragen geben, die in diesen Foren zum Handelsprodukt des Unternehmens gestellt werden.

14. Unser Urteil

Sollten Sie mit Olymp Trade handeln?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Probleme, die bei anderen Online-Handelsplattformen bestanden haben, offenbar von Olymp Trade angegangen wurden. Das Unternehmen hat sich auch von seiner Konkurrenz abgewandt, indem es eine qualitativ hochwertige Händlerausbildung, eine Analytics-Suite sowie ein System bietet, das die sofortige Zahlung von Abhebungen gewährleistet.

Olymptrade ist sprunghaft gewachsen. Zu jedem Zeitpunkt sind Zehntausende von Händlern auf der Plattform angemeldet, ohne die Leistung oder Geschwindigkeit der Plattform zu beeinträchtigen. Der Kundenservice ist auch in Bezug auf Geschwindigkeit und Reaktionsqualität hervorragend.

Olymp Trade hat im Laufe der Jahre vielversprechende Ergebnisse gezeigt. Händler müssen dies nun nutzen, um sicherzustellen, dass sie ihren Teil dazu beitragen, den richtigen Handel zu erlernen.

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

optionsxo

OptionsXO – Broker Review und Trader Feedback

toroption

TorOption – Broker Review und Meinungen