Wie Sie Gnosis Coin online kaufen können: Beste GNO-Geldbörsen

Gnosis ist eine ziemlich einzigartige Kryptowährung, die die Ethereum-Blockchain verwendet. Händler, die nach neuen Märkten suchen, haben in letzter Zeit ein Auge auf diese digitale Münze geworfen. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Gnosis (GNO) kaufen und wie Sie es im Jahr 2020 handeln können.

Vergleichen Sie, wo Sie Gnosis Coin kaufen können und eröffnen Sie ein Konto.

Lesen Sie weiter, um mehr über Gnosis und seine Funktionsweise zu erfahren, oder springen Sie zu unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Käufer, wenn Sie bereit sind, GNO zu kaufen.

Was ist Gnosis?

Gnosis wurde 2015 gegründet und ist eine dezentrale Plattform für Vorhersagen, was bedeutet, dass es verwendet werden kann, um auf den Ausgang verschiedener Ereignisse einschließlich Aktienwerte, Wahlen und Sportveranstaltungen zu wetten. Der GNO-Token ist die primäre Kryptowährung, die auf der Gnosis-Plattform verwendet wird.

Gnosis hat derzeit einen zirkulierenden Vorrat von etwas mehr als einer Million Münzen und einen festen Vorrat von zehn Millionen Münzen.

Wie funktioniert Gnosis?

Gnosis entstand, als zwei Studienfreunde, Martin Köppelmann und Stefan George, eine Idee für einen dezentralen Prognosemarkt hatten. Prognosemärkte sind Märkte, die zu dem Zweck geschaffen wurden, um auf den Ausgang von Ereignissen zu wetten.

Die meisten Prognosemärkte werden von einer zentralen Behörde betrieben, die die Märkte selbst erstellt, was nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, aber es kann sie angreifbar machen. Aus diesem Grund ist Gnosis dezentralisiert und bietet Nutzern die Möglichkeit, selbst einen Markt zu erstellen und diesen mit einem Ereignis zu verknüpfen. Sobald der Markt eingerichtet ist, können die Nutzer dann über diesen Markt auf das Ereignis wetten.

Wie Sie Gnosis online kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Da es sich bei Gnosis (GNO) um eine dezentralisierte Kryptowährung handelt, macht es Sinn, sich nach nicht-zentralisierten Wallets umzusehen, die mit Dezentralisierung als Kernstück entworfen wurden. Im Moment gibt es nicht allzu viele, aber hier sind ein paar unserer Favoriten:

1- Coinbase Wallet: Im Gegensatz zu verwahrten Wallets ähnlicher Art speichert Coinbase Wallet private Schlüssel direkt auf Ihrem Gerät, sodass nur Sie darauf zugreifen können.
2- MetaMask: Diese Browsererweiterung ermöglicht es Benutzern, Ethereum dApps in Chrome und Firefox auszuführen und ist mit Android und iOS kompatibel.
3- MyEtherWallet: MyEtherWallet gibt es schon eine Weile und war eine der ersten Ethereum-Brieftaschen, die nicht als Depot verfügbar waren.

Schritt 2. Finden Sie eine Gnosis-Börse

Die Dezentralisierung im Hinterkopf zu behalten, engt das Feld ein, wenn es darum geht, einen Austausch zu wählen. Allerdings gibt es immer noch eine Menge dezentraler Börsen, um Gnosis zu kaufen:

1- Idex: Ein dezentraler Austausch mit Sitz in den USA, der den Benutzern die gleichen Optionen und Vorteile eines zentralisierten Austauschs bietet, ohne Kompromisse bei der Sicherheit oder der Benutzerkontrolle einzugehen.
2- Uniswap: Engagiert, um Benutzern einen freien und dezentralen Austausch von Vermögenswerten zu bieten, ist Uniswap ein einfaches, Open-Source-Protokoll für den automatisierten Token-Austausch auf Ethereum.
Der aktivste Austausch, um Gnosis zu kaufen, ist im Moment Bittrex, aber dieser Austausch ist nicht dezentralisiert.

Schritt 3. Abheben Ihrer Gnosis

Um die Sicherheit Ihrer Kryptowährung zu maximieren, ist es am besten, sie von der Börse abzuheben, sobald Sie Gnosis gekauft haben. Wie Sie Ihre Währung nach dem Einrichten Ihrer Geldbörse abheben, hängt größtenteils von der Börse ab, die Sie verwenden, aber Sie sollten in der Lage sein, eine Abhebungs-Registerkarte oder ein Dropdown zu sehen, wo Sie Anweisungen finden.

Wie man mit Gnosis handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie müssen keine Geldbörse einrichten, wenn Sie Gnosis nicht kaufen, sondern nur handeln möchten, da Sie die Währung nicht wirklich kaufen, sondern auf die Wertschwankungen wetten.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Einen Kryptowährungsmakler für Gnosis zu finden, kann schwierig sein, da es nicht viele gibt, aus denen man wählen kann. Idealerweise haben Sie etwas Zeit, um sich umzuschauen und ein paar zu testen, bevor Sie sich für einen entscheiden.

Schritt 2. Geld einzahlen

Sobald Sie einen seriösen Broker gefunden haben, müssen Sie etwas Geld einzahlen. Mit diesem Geld werden Sie den Handel beginnen. Möglicherweise können Sie einen Broker finden, der Fiat-Währung akzeptiert, aber wenn nicht, können Sie einfach Bitcoin kaufen und für Ihre Einzahlung verwenden.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Wenn Sie mit einem Broker handeln, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder CFDs (Contracts for Difference) oder Spread Betting wählen. Beide Methoden beinhalten eine Spekulation auf den Wert von Gnosis. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Option für Sie am besten geeignet ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre Hausaufgaben zu machen und mehr über jede Methode zu erfahren.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Wie bei allem Neuen, kann es eine Weile dauern, sich an den Handel mit Kryptowährungen wie Gnosis zu gewöhnen. Glücklicherweise können Sie bei den meisten Brokern ein Demokonto einrichten, um das Wasser zu testen, bevor Sie beginnen.

Momentan erregt Gnosis viel Aufmerksamkeit, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es ein guter Zeitpunkt ist, um einzusteigen. Kryptowährungen sind volatil und schwer vorherzusagen, so dass Investoren schnell Geld verlieren können. Gnosis hat sich seit seiner Markteinführung nach unten entwickelt und frühe Investoren, die noch eine Beteiligung haben, hoffen auf eine Trendwende, die kommen kann oder auch nicht.

Der Handel mit Gnosis ähnelt dem Handel mit anderen Kryptowährungen, indem Sie entweder eine Long- (Kauf) oder Short-Position (Verkauf) auf den Wert einnehmen, je nachdem, ob Sie glauben, dass er steigen oder fallen wird.

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Gnosis ist eines der bekanntesten Projekte, bei denen Ethereum zum Einsatz kommt
  • Hervorragende Unterstützung für Entwickler von Drittanbietern
  • Gnosis-Entwickler haben große Pläne für die Zukunft, einschließlich der Möglichkeit, Blockchain-Agnostiker zu werden

Nachteile

  • Die Gnosis-Benutzerbasis ist noch recht klein
  • Es ist schwer, einen seriösen Makler zu finden
  • Prognosemärkte können für Anfänger schwierig zu erreichen sein

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie kaufe ich Ampleforth | Beste AMPL-Geldbörse 2021 1

Wie kaufe ich Ampleforth | Beste AMPL-Geldbörse 2021

algo wallet

Wie man Algorand online kauft | Beste ALGO-Geldbörsen Test 2021