FBS – Broker Review und Trader-Meinungen

FBS Markets Inc. ist ein mehrfach ausgezeichneter Forex- und CFD-Broker mit Sitz in Majuro, Marshallinseln. Er wurde 2009 gegründet und hat sich seither zu einer globalen Marke entwickelt.

1. Allgemeine Informationen über FBS Markets

FBS Markets Inc. ist in Belize unter der Registrierungsnummer 119717 registriert. Sie unterliegt der Regulierung durch die International Financial Service Commission (IFSC) mit der Lizenz Nr. IFSC/60/230/TS/18.

FBS gibt an, dass es Kundenaufträge innerhalb von 0,4 Sekunden ausführt und dass Requotes unmöglich sind. Dies liegt daran, dass der Broker Marktausführungen ohne Dealing Desk anbietet. Er verwendet ein Hybridmodell, das ECN- und STP-Brokerage-Modelle kombiniert, um Aufträge zu verarbeiten.

FBS rühmt sich mit 12 Millionen Tradern und 370.000 Partnern aus über 190 Ländern. Die offizielle Website (www.fbs.com) ist in 18 Sprachen verfügbar.

2. Vorteile und Nachteile

Kein Leverage Cap: FBS bietet Tradern einen sehr hohen Hebel von bis zu 1:3000 für Standard- und Zero-Spread-Konten. Dies ist einer der höchsten unter den Forex/CFD-Brokern. Trader, die sich durch die Hebelbegrenzung von 1:30 in der EU erdrückt fühlen, finden Broker, die keine Leverage-Beschränkungen anbieten, sehr angenehm zu nutzen.

Regulierter Broker: FBS wird von der IFSC in Belize reguliert. Der Broker ist seit fast 10 Jahren in Betrieb und hat sich das Vertrauen von Tradern auf der ganzen Welt verdient. Branchenbeobachter und angesehene Organisationen haben FBS Auszeichnungen für exzellente Dienstleistungen verliehen. Der Broker bestätigt, dass jeden Tag etwa 7.000 Konten von Tradern und Partnern eröffnet werden.

Moderne Handelsplattformen für alle Trader-Levels: FBS stellt Plattformen zur Verfügung, die für alle Ebenen und Stile des Handels geeignet sind. Professionelle Trader, die technische Analysen durchführen und mit Expert Advisors (EAs), Virtual Private Server (VPS) und Forex-Indikatoren handeln, werden die Dienste dieses Brokers für ihre Handelsaktivitäten geeignet finden. Auch Neulinge werden die Dienste von FBS für geeignet halten, da der Broker Schulungsmaterial, ein Demokonto und intuitive Handelsplattformen anbietet.

US-Kunden werden nicht akzeptiert: FBS bietet seine Dienste nicht für Kunden an, die in Japan, USA, Kanada, Großbritannien, Myanmar, Brasilien, Malaysia, Israel und der Islamischen Republik Iran leben.

Begrenztes handelbares Vermögen: Für einen ECN-Broker bietet FBS im Vergleich zu anderen ECN-Brokern nur sehr wenige Assets an. Die meisten ECN-Broker bieten Tausende von Aktien, CFDs, Indizes, ETFs, etc. von verschiedenen Börsen auf der ganzen Welt an.

3. Zugrunde liegende Vermögenswerte

FBS bietet handelbare Assets in 5 Assetklassen an: Forex, Metalle, CFDs, Kryptowährungen und Aktien. Hier sind die Details zu den Asset-Listings auf FBS:

Währungen: Es gibt etwa 35 Währungspaare, die auf den Plattformen gehandelt werden können. Dies umfasst die großen, kleinen und exotischen Paare.

CFDs: Nur 3 CFDs sind für den Handel verfügbar. Es handelt sich um WTI-Rohöl (WTI), Brent-Rohöl (BRN) und DAX 30. Der Handel mit CFDs ist für ECN-Kontoinhaber nicht verfügbar.

Metalle: Nur vier Edelmetalle sind für den Handel verfügbar. Dazu gehören Palladium, Platin, Silber und Gold. Der Handel mit Metallen kann nicht mit einem ECN-Konto durchgeführt werden.

Kryptowährungen: Auf den FBS-Plattformen können 4 Kryptowährungen gehandelt werden. Kryptowährungen können nur über das Cent- und Standard-Konto gehandelt werden.

Aktien: Es sind 33 Aktien von den US-Börsen gebündelt. Amazon, Apple, Ebay, Facebook und Google sind beliebte Aktien, die Sie auf FBS antreffen werden. Der Aktienhandel ist nur für Standard- und Cent-Kontoinhaber verfügbar.

4. Handelsplattform

Die für FBS-Kunden bereitgestellten Plattformen sind: MT4; MT5.

MT4 ist die am weitesten verbreitete Handelsplattform unter Devisenhändlern auf der ganzen Welt. Dies liegt an der benutzerfreundlichen Oberfläche und den leistungsstarken Tools. Es hat Funktionen, die schnelle Orderausführungen, Risikomanagement, Pending Orders und Kontoverwaltung unterstützen. Der MT4 hat auch Werkzeuge für die technische Analyse; 30 Indikatoren, 9 Zeitrahmen, Charts, Zeichenwerkzeuge und eine Menge anderer Werkzeuge. Die Plattform unterstützt den automatisierten Handel durch den Einsatz von Expert Advisors (EAs). FBS bietet die WebTrader-Version des MT4 an. Diese Version erfordert keine Downloads oder Installationen. Alles, was benötigt wird, ist ein Gerät mit einem Webbrowser.

Der MT4 ist auch als herunterladbare Desktop-Anwendung für die Betriebssysteme Windows PC und MAC erhältlich. Das MT4 Multi-Terminal, mit dem mehrere Konten verwaltet werden können, ist ebenfalls erhältlich. FBS verwendet wahrscheinlich eine MT4-Bridge, um STP mit dieser Plattform anbieten zu können.

MT5 ist die neueste Handelssoftware von der gleichen Firma (MetaQuotes Software Corporation) und wurde entwickelt, um letztendlich den MT4 zu ersetzen. Es hat erweiterte Funktionen im Vergleich zum MT4. Es hat komplette Tools für die fundamentale und technische Analyse. Er hat 21 Zeitrahmen, 38 Indikatoren, einen Wirtschaftskalender, mehrere Charts, etc.

FBS bietet den MT5 auch als WebTrader und herunterladbare Versionen für MAC OS und Windows PC an.

5. Mobiles Handeln

Sowohl die MT4- als auch die MT5-Plattform verfügen über mobile Apps, die für den Handel unterwegs entwickelt wurden. Mit den mobilen Apps kann ein Trader die Marktpreise überwachen, Trades platzieren, die Nachrichten verfolgen, Konten verwalten, Konten und Orderhistorie einsehen und auch technische Analysen durchführen. Der MT4 und der MT5 sind separate Apps, die für Android- und iOS-Geräte entwickelt wurden. Alle vier Apps können in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden.

6. Demo-Konto

FBS bietet ein Demokonto für alle Kunden an. Das Demokonto ist ein Übungskonto, mit dem Trader die Marktbedingungen und Handelsplattformen kennenlernen und ihre Strategien in einer risikofreien Handelsumgebung testen können. Das FBS-Demokonto ist auf den Plattformen MT4 und MT5 verfügbar und ist mit einem virtuellen Kapital von bis zu $1.000.000 vorgeladen.

Um ein Demokonto zu eröffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Demokonto” auf der Startseite der Website und füllen das angezeigte Formular aus. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Überprüfen Sie die E-Mail und melden Sie sich dann an. Legen Sie im Mitgliederbereich den Kontotyp fest und wählen Sie die Höhe des virtuellen Guthabens, das Sie für den Handel benötigen. Das Demokonto wird erstellt. Laden Sie die entsprechende Plattform herunter und beginnen Sie mit dem Handel.

7. Kontotypen

FBS bietet eine breite Palette von Konten an, abhängig vom Kapital des Traders, der Handelstechnologie und der gewünschten Hebelwirkung. Mehrere Konten können von einem Trader entweder in USD oder EUR eröffnet werden. Die folgenden Kontotypen werden von FBS angeboten:

Cent-Konto
Micro-Konto
Standard-Konto
Null-Spread-Konto
ECN-Konto
Das Cent-Konto erfordert eine Mindesteinlage von $1 und bietet variable Spreads ab 1 Pip. Der maximal erreichbare Hebel ist 1:1000. Das verwendete Marktausführungsmodell ist Straight Through Processing (STP) und Orders werden innerhalb von 0,3 Sekunden ausgeführt. Dieses Konto ist für neue Trader gedacht, die ihre Strategien auf einem Live-Konto testen möchten.

Das Micro-Konto bietet feste Spreads ab 3 Pips. Das Eröffnungsguthaben beträgt $5. Der maximal erreichbare Leverage beträgt bis zu 1:3000. Orders werden innerhalb von 0,3 Sekunden ausgeführt.

Das Standard-Konto ist das Basiskonto, das für normale Trader gedacht ist. Die FBS-Gebühr ist in den Spread eingebaut, da keine Kommissionen erhoben werden. 1:3000 ist die maximale Hebelwirkung, die mit diesem Konto erreicht werden kann. Orders werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 0,3 Sekunden ausgeführt.

Das Zero Spread-Konto ist für Händler gedacht, die keine Spread-Gebühren erheben möchten, sondern sich dafür entscheiden, Provisionen für die Trades zu zahlen. Der Spread ist auf 0 Pips festgelegt und eine Kommission von $20 wird pro Lot berechnet. Die Aufträge werden mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 0,3 Sekunden ausgeführt.

Das ECN-Konto ist für Trader, die einen direkten Marktzugang zu Liquiditätsanbietern und Börsen wünschen. Dieses Konto bietet variable Spreads ab 1 Pip. Die Hebelwirkung auf Trades kann bis zu 1:500 betragen und es wird eine Kommission von $6 berechnet.

8. Eröffnung eines Kontos

Es ist ganz einfach, ein Konto bei FBS zu eröffnen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Konto eröffnen”, die Sie auf fast jeder Seite der Website finden. Es erscheint ein Formular, in das Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen eingeben, die Kundenvereinbarung und die Datenschutzbestimmungen akzeptieren und auf “Konto eröffnen” klicken. Dem neuen Konto wird ein temporäres Passwort zugewiesen und Sie werden aufgefordert, das Passwort zu ändern. Als nächstes erfolgt eine E-Mail-Verifizierung über einen Link, der an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird. Nach der Verifizierung wird das Konto erstellt und die MT4/MT5-Logindaten werden an den neuen Benutzer ausgegeben.

9. Abhebung von Geldern

Um Gelder von FBS abzuheben, muss das Kundenkonto vollständig verifiziert werden. Know Your Customer (KYC) Dokumente müssen eingescannt und hochgeladen werden. Ein Auszahlungsantrag kann im Mitgliederbereich gestellt werden. Die folgenden Abhebungsmethoden sind verfügbar:

Visa-Karte: Die Auszahlungsprovision beträgt $1 und es dauert maximal 48 Stunden.

Neteller: FBS nimmt eine Provision von $2. Die Mindestprovision beträgt $1 und die Höchstprovision $30. Auszahlungstransaktionen dauern bis zu 48 Stunden.

Skrill: Die Auszahlungsprovision beträgt 1% plus 0,29 €. Es dauert bis zu 48 Stunden für die komplette Bearbeitung.

Perfektes Geld: Die FBS-Provision beträgt 0,5% und dauert maximal 2 Werktage.

Bitwallet: Dies ist nur für die Währung JPY verfügbar und die Kommission variiert. Die Auszahlung erfolgt sofort.

FBS hat auch lokale Wechselstuben, die für Kontotransaktionen genutzt werden können.

10. Trader-Ausbildung

FBS bietet eine komplette Trader-Ausbildung an. Hier sind die verfügbaren Schulungen:
Forex-Guidebook: Dies ist eine Reihe von Artikeln über den Forex-Handel. Sie ist in die Stufen Anfänger, Grundstufe, Mittelstufe und Fortgeschrittene unterteilt.

Forex Bücher: Dies ist eine Bibliothek von Büchern, die von FBS für Trader empfohlen werden. Es gibt über 100 Bücher in der Sammlung. Die meisten der Bücher können unter www.amazon.com gekauft werden.

Tipps für Trader: Dieser Bereich der Website wird in regelmäßigen Abständen angezeigt. Er konzentriert sich auf die Vermeidung von Fehlern beim Trading, Strategien und allgemeine Tipps, um ein erfolgreicher Trader zu werden.

Kostenlose Webinare und Seminare werden auf der Website regelmäßig beworben.

Video-Lektionen: Dies umfasst etwa 21 Lektionen über den Forex-Handel, 9 Lektionen über FBS-Dienste und 6 Lektionen über MT4.

Ein Glossar, das relevante Trading-Terminologien definiert und erklärt, ist vorhanden.

11. Sollte ich mit FBS handeln?

Ja. Über 12 Millionen Menschen auf der ganzen Welt können nicht völlig falsch liegen. FBS hat die Erfahrung, die Kapazität und die Technologie, um seinen Kunden eine förderliche Handelsumgebung zu bieten. Jede Art von Handel wird unterstützt. Die Kontoeröffnung ist schnell und einfach. Mit einem Minimum von $1 kann der Live-Handel beginnen. Trader werden auch die Leverage-Bestimmungen für den Handel geeignet finden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass FBS für neue und erfahrene Trader zu empfehlen ist.

Geschrieben von deepak.artfpa@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

investous review

Investous – Handelsplattform Überprüfung & Anmeldung 2021

avatrade review

AvaTrade – Broker Review und Trader Feedback