Wie man Litecoin kaufen: Beste LTC Geldbörsen im Jahr 2021

Weithin als einer der legitimsten und lohnenswertesten Nachkommen von Bitcoin angesehen, adressiert Litecoin einige der Probleme seines Vorgängers und hat eine solide Chance, sich als echter Altcoin-Anwärter zu etablieren.

Vergleichen Sie, wo Sie Litecoin kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Lesen Sie weiter, um mehr über Litecoin und seine Funktionsweise zu erfahren, oder gehen Sie weiter zu unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Käufer, wenn Sie auf dem neuesten Stand sind und bereit sind, Litecoin zu kaufen.

Was ist Litecoin?

Zu einem großen Teil ist Litecoin nach dem Vorbild von Bitcoin, der ursprünglichen Kryptowährung, aufgebaut.

Wie so oft bei fachmännisch konstruierten Huldigungsakten, erhält er weit weniger Aufmerksamkeit als das Original, obwohl er nachweislich in einer Reihe von wichtigen Punkten überlegen ist. Während die Erstellung und der Transfer von Litecoins im Wesentlichen identisch mit dem quelloffenen, dezentralen Protokoll von Bitcoin ist, ist es tatsächlich viel schneller und billiger.

Wie funktioniert Litecoin?

Litecoin wurde 2011 von Charles Lee, dem ehemaligen technischen Leiter von Coinbase, gegründet und folgt vielen Vorbildern des Bitcoin. Tatsächlich wurde er als Abspaltung des Bitcoin-Kernclients entwickelt und verwendet eine Blockchain, um ein dezentralisiertes öffentliches Hauptbuch der Transaktionen auf ähnliche Weise zu führen. Wenn Sie Bitcoin kennen, kennen Sie auch Litecoin.

Der Wert von Litecoin lässt sich aus seinem Namen ableiten – er wurde entwickelt, um eine leichtere (sprich schnellere und billigere) Version von Bitcoin zu liefern, ein Ziel, das er ziemlich nachdrücklich erreicht:

1- Jeder Litecoin-Block ist viermal schneller zu bestätigen als ein Bitcoin-Block (2,5 Minuten im Vergleich zu 10 Minuten)
2- Litecoin kann 56 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, verglichen mit Bitcoins Maximum von nur 7!
3- Litecoins Skript-Algorithmus macht es viel billiger zu minen als Bitcoin.

Wie man Litecoin online kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet, bevor Sie Litecoin kaufen

Bevor Sie Litecoin kaufen, müssen Sie eine geeignete Wallet finden, um LTC zu speichern. Wir empfehlen nicht, Ihre Litecoin zu lange auf einer Börse zu lagern – es ist immer sicherer, eine Hardware- oder Software-Wallet zu verwenden. Glücklicherweise bedeutet Litecoins relative Allgegenwärtigkeit, dass es viele kompatible Wallets gibt, aus denen Sie wählen können, einschließlich:

1- Ledger Wallet: Ledger ist eine Hardware-Wallet, was bedeutet, dass Sie Ihre Litecoin (zusammen mit 30 anderen Währungen) offline auf einem super-sicheren drahtlosen Gerät speichern können.
2- Exodus Wallet: Eine beliebte Desktop-Wallet, die eine Vielzahl von Währungen unterstützt, einschließlich Litecoin. Mit seiner glatten Interphase bietet Exodus eine beeindruckende Balance aus Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit und, das Beste von allem, es ist kostenlos.
3- Trezor T Wallet: Die neueste Iteration der hochgelobten Trezor Hardware-Wallet von SatoshiLabs. Der Trezor T baut auf dem Ruf der Marke für außergewöhnliche Sicherheit mit einer Fülle von zusätzlichen Funktionen und einem schicken Farb-LED-Bildschirm auf.

Schritt 2. Finden Sie eine Börse, um Litecoin zu kaufen

Einige Kryptowährungen wie Golem, Gnosis und viele andere sind schwer aufzuspüren, nicht so Litecoin, der populär genug ist, um bei den meisten Börsen erhältlich zu sein. Hier ist unsere Auswahl der zuverlässigsten:

1- Coinmama: Ein gut etablierter Austausch mit einem soliden Ruf für Vertrauenswürdigkeit, Coinmama ist in 188 Ländern verfügbar und ermöglicht es Ihnen, Litecoin sicher mit einer Kredit- oder Debitkarte zu kaufen. Die Bequemlichkeit und Sicherheit wird jedoch mit ziemlich hohen Transaktionsgebühren erkauft.
2- Coinbase: Die beliebteste Krypto-Börse im Internet, Coinbase ermöglicht den sofortigen Kauf von Litecoin über die meisten Visa und MasterCard Kredit- und Debitkarten und erhebt eine Standardgebühr von 3,99% Coinbase bedient mittlerweile über 100 Länder, einschließlich Großbritannien.

Schritt 3. Abheben Ihrer Litecoin

Sichern Sie Ihre Litecoin, indem Sie sie aus der Börse in Ihre Brieftasche transferieren, sobald Sie mit dem Kauf von LTC fertig sind. Um Ihre Litecoin in Ihr Wallet abzuheben, müssen Sie einfach eine Adresse generieren und diese in das entsprechende Feld in Ihrem Börsenkonto einfügen.

Wie man mit Litecoin handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Handel mit Litecoin könnte für Sie interessant sein, wenn Sie keine Lust haben, die Währung zu besitzen und zu lagern, aber das Potenzial erkennen, einen Gewinn zu erzielen. Der Handel ist in der Regel ein kurzfristiges Unterfangen, das darauf ausgelegt ist, Marktschwankungen auszunutzen, sodass Sie sich nicht unbedingt um die langfristigen Aussichten von Litecoin sorgen müssen.

Da Litecoin eine relativ gut etablierte Kryptowährung ist, ist es weithin verfügbar, um auf beliebten Kryptowährungshandelsplattformen zu handeln.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Es gibt eine Vielzahl von Kryptowährungs-Handelsplattformen, von denen die meisten Litecoin anbieten, also besteht Ihre erste Aufgabe darin, eine zu wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Plus500 und eToro sind zwei der beliebtesten Litecoin-Handelsplattformen.

Schritt 2. Geld einzahlen

Die meisten Handelsplattformen erlauben es Ihnen, Fiat-Geld (USD, GBP, EUR usw.) einzuzahlen. Es ist erwähnenswert, dass Handelsplattformen gehebeltes Handeln anbieten, was bedeutet, dass Sie nicht den vollen Wert eines Handels einzahlen müssen. Stattdessen können Sie eine Anzahlung leisten, die als “Margin” bekannt ist. Das bedeutet, dass Sie potenziell größere Gewinne und natürlich auch größere Verluste machen können.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Es gibt zwei Methoden für den Handel mit Kryptowährungen: CFDs (Contracts For Difference) und Spread Betting. Bei beiden Methoden geht es im Wesentlichen darum, auf die Kursbewegungen der von Ihnen gewählten Währung zu spekulieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welche Option Sie sich entscheiden sollen, empfehlen wir Ihnen, sich über die Unterschiede zwischen Spreads und CFDs zu informieren.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Wenn Sie ein völliger Neuling sind, empfehlen wir Ihnen, mit einem Demokonto zu beginnen und sich mit dem Prozess und der Plattform vertraut zu machen. Der Handel mit Kryptowährungen ist extrem volatil, was bedeutet, dass Sie sehr schnell Geld verdienen und verlieren können. Litecoin ist anfällig für Fluktuationen, was ihn zu einer interessanten Perspektive für Trader macht, die die Volatilität ausnutzen wollen.

Als Litecoin-Händler spekulieren Sie auf die Preisbewegungen der Währung, indem Sie eine Short- (Verkauf) oder Long-Position (Kauf) einnehmen. Wenn Sie glauben, dass Litecoin im Wert fallen wird, sollten Sie eine Short-Position eingehen, wenn Sie glauben, dass er im Wert steigen wird, sollten Sie eine Long-Position eingehen.

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Litecoin ist Open Source und daher hochflexibel, was es gut macht, auf die sich ändernden Anforderungen des Marktes zu reagieren
  • Litecoin verbessert Bitcoin in vielerlei Hinsicht – es ist schneller, billiger und skalierbarer
  • Litecoin hat ein höheres Limit an Münzen als Bitcoin (84 bis 21 Millionen)
  • Die Volatilität macht es zu einer attraktiven Perspektive für Daytrader

Nachteile

  • Das ursprüngliche Alleinstellungsmerkmal von Litecoin – das Bitcoin-Modell in vielerlei Hinsicht verbessert – wird möglicherweise weniger wertvoll, da Bitcoin Skalierbarkeitsprobleme durch die Einführung von SegWit-Verbesserungen behoben hat
  • Als Gabelung von Bitcoin fehlt Litecoin die Neuheit und Innovation, die einige Altcoins so attraktiv machen

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

chainlink

Wie man Chainlink Coin kauft | Beste LINK Geldbörsen 2021

Wie man Basic Attention Token kauft | Beste BAT-Brieftasche Bewertungen 2021 1

Wie man Basic Attention Token kauft | Beste BAT-Brieftasche Bewertungen 2021