Wie man Peercoin online kaufen kann: Beste PPC-Brieftasche

Peercoin (PPC) ist eine Peer-to-Peer-Kryptowährung, die in den letzten Jahren das Interesse vieler Trader geweckt hat. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Peercoin (PPC) kaufen können und wie Sie es im Jahr 2020 handeln können.

Vergleichen Sie, wo Sie Peercoin kaufen und ein Konto eröffnen können

Lesen Sie weiter, um mehr über Peercoin und seine Funktionsweise zu erfahren, oder springen Sie zu unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von Peercoin, wenn Sie bereits auf dem Laufenden und bereit sind, Peercoin zu kaufen.

Was ist Peercoin?

Genau wie Bitcoin (BTC) und viele andere Kryptowährungen ist Peercoin eine Form von digitalem Bargeld, das sich auf die Blockchain stützt, um Transaktionen zu erleichtern. Während es viele Ähnlichkeiten gibt, ist Peercoin eine Alternative zu Bitcoin, die nicht auf die riesige Menge an Energie angewiesen ist, die für den Betrieb des BTC-Netzwerks benötigt wird. Es erreicht dies durch die Verwendung eines kosteneffizienten Proof-of-Stake-Konzepts.

Einige Händler glauben, dass Peercoin seine Blütezeit hinter sich hat, und es ist leicht zu sehen, warum. Zurück in 2013, Peercoin wurde als die drittgrößte Kryptowährung der Welt eingestuft. Heutzutage ist er jedoch nicht einmal mehr in den Top 100, aber lassen Sie sich davon nicht den Wind aus den Segeln nehmen – Peercoin ist immer noch einen Handel wert und es gibt immer noch Geld zu verdienen.

Wie funktioniert Peercoin?

Kryptowährungen wie Bitcoin stehen vor unzähligen Problemen, darunter langsame, teure Transaktionen, Skalierbarkeit und massiver Energieverbrauch. Um ihre Netzwerke sicher zu halten und neue Münzen zu generieren, verlassen sich die meisten Blockchain-basierten Kryptowährungen auf das Proof-of-Work-Konzept, während Peercoin das Proof-of-Stake-Konzept verwendet, das die Anzahl der Münzen in der Brieftasche eines Benutzers betrachtet und überprüft, wie lange sie dort sind.

Wie man Peercoin online kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Bevor Sie Peercoin (PPC) kaufen, müssen Sie eine seriöse Wallet finden. Es gibt eine Menge von Peercoin-kompatiblen Wallets, aber ohne ein wenig Recherche wissen Sie vielleicht nicht, welche Sie wählen sollen, deshalb haben wir eine Liste der beliebtesten Optionen zusammengestellt:

1- Coinomi Wallet: Wir empfehlen diese Multi-Coin-Wallet schon seit einer Weile. Der einzige Nachteil der Coinomi Wallet ist die Tatsache, dass sie derzeit nur für Android-Nutzer verfügbar ist.
2- Ledger Blue: Wir mögen eine gute Hardware-Wallet, da es der sicherste Weg ist, Ihre Kryptowährung zu speichern, und Ledger Blue gehört zu den besten. Gelegenheits-Trader und Anfänger könnten durch das hohe Preisschild abgeschreckt werden, aber wenn Sie es ernst meinen, Ihre Gelder sicher zu halten, könnte Ledger Blue das Richtige für Sie sein.
3- Cryptonator Wallet: Mit einem sauberen Interface und einer Vielzahl von nützlichen Funktionen ist diese Wallet eine großartige Wahl für Anfänger und Profis gleichermaßen. Sie ist mit einer Vielzahl von Währungen kompatibel und als Desktop-Client oder mobile App verfügbar.

Schritt 2. Finden Sie einen Peercoin-Austausch

Da der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen immer beliebter wird, steigt auch die Anzahl der Börsen, die weniger bekannte Münzen wie Peercoin, NEXO, NEO, Golem und viele mehr anbieten, so dass Sie es nicht schwer finden sollten, einen geeigneten Ort zu finden, um Peercoin zu kaufen. Hier sind ein paar unserer Lieblings-Börsen, wo Sie in der Lage sein, PPC zu kaufen:

1- Changelly: Wenn Sie auf der Suche nach dem einfachsten Weg, um Peercoin zu einem großen Kurs zu kaufen, dann suchen Sie nicht weiter als Changelly.
2- Coinswitch: Es ist schwer zu bemängeln, die Einfachheit der Coinswitch zu. Gehen Sie einfach auf die Website, finden Sie PPC in der dropdown-und weg Sie gehen. Coinswitch können Sie kaufen einige cryptocurrencies mit fiat Geld, aber Sie müssen verwenden Bitcoin oder eine gleichwertige cryptocurrency zu kaufen Peercoin.

Schritt 3. Abheben Ihrer Peercoin

Nachdem Sie Peercoin gekauft haben, sollten Sie es so schnell wie möglich abheben und auf Ihr Wallet übertragen. Es ist viel sicherer, als es auf der Börse zu lassen.

Wie man mit Peercoin handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn der Handel alles ist, was Sie interessiert, möchten Sie vielleicht nicht mit einer Brieftasche zu stören, wie Sie nicht brauchen, um Peercoin (PPC) zu kaufen. Stattdessen werden Sie darauf spekulieren und versuchen, vorherzusagen, ob der Wert über einen bestimmten Zeitraum steigen oder fallen wird.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Die Suche nach einem Broker sollte Ihnen nicht allzu viel Kopfzerbrechen bereiten, selbst wenn Sie neu im Handel sind. Die Top-Broker im Moment sind plus500 und eToro und zwischen diesen beiden sollten Sie in der Lage sein, anzufangen.

Schritt 2. Geld einzahlen

Wenn Sie sich für einen Broker entschieden haben, werden Sie etwas Geld einzahlen wollen, damit Sie etwas zum Handeln haben. Plus500 und eToro haben einen Mindesteinzahlungsbetrag von £100 bzw. £200.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Bevor Sie loslegen, müssen Sie entscheiden, wie Sie handeln möchten. Es gibt zwei beliebte Optionen: Spread Betting und CFDs (Contracts for Difference). Bei beiden Methoden müssen Sie vorhersagen, ob der Wert der von Ihnen gewählten Kryptowährung steigen oder fallen wird, sie unterscheiden sich also nicht allzu sehr. Wenn Sie jedoch neu im Spiel sind oder eine Auffrischung brauchen, lohnt es sich, einige Nachforschungen über Spreads und CFDs anzustellen.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Broker bieten in der Regel ein Demokonto an, damit sich Trader mit der Plattform vertraut machen und ein Verständnis dafür entwickeln können, wie alles funktioniert, ohne dabei Geld zu riskieren. Wenn Sie bereit sind, ein Live-Konto zu eröffnen, können Sie mit dem realen Handel beginnen. Aber denken Sie daran, dass Kryptowährungen stark schwanken können und es leicht ist, sehr schnell Geld zu gewinnen oder zu verlieren.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, müssen Sie eine Position einnehmen, ob Sie denken, dass Ihre gewählte Kryptowährung im Wert steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass sie steigen wird, nehmen Sie eine Long-Position (Kauf) ein und wenn Sie glauben, dass sie fallen wird, nehmen Sie eine Short-Position (Verkauf) ein.

Als Trader können Sie die Vorteile eines gehebelten Handels nutzen, der es Ihnen ermöglicht, die Größe Ihres Handels deutlich zu erhöhen. Beim Leveraged Trading leiht Ihnen der Broker im Wesentlichen Geld, so dass Sie nur einen bestimmten Prozentsatz des Gesamtwerts des Handels aufbringen müssen. Wenn das für Sie riskant klingt, haben Sie recht. Die Belohnungen können riesig sein, aber die Verluste können verheerend sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind, besonders wenn Sie keine Stop-Loss-Order verwenden, um Ihre potenziellen Verluste zu begrenzen.

 

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Umweltfreundlich und nachhaltig
  • Der Nachweis des Einsatzes erfordert weniger Energie
  • Obwohl Peercoin eine Inflationsmünze ist, könnte Peercoin eine gute Wahl für Anleger sein, die das lange Spiel spielen
  • Dezentraler als einige andere Kryptowährungen

Nachteile

  • Hohe Transaktionsgebühren
  • Peercoin ist nicht zu 100 Prozent dezentralisiert
  • Peercoin ist eher inflationär als deflationär, daher ist der Vorrat an Münzen technisch unbegrenzt

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IOTA coin

Wie man IOTA Coin kauft: Beste MIOTA Brieftaschen Überprüfung 2021

DOT wallets

Wie Sie Polkadot online kaufen können: Beste DOT-Geldbörsen 2021