InvestMarkets Review & Meinungen: Ist es zuverlässig und sicher im Jahr 2021?

InvestMarkets ist ein Finanzmarkt-Broker. InvestMarkets bietet Händlern eine Plattform, um den Finanzmarkt durch Vermögenswerte wie Forex und Rohstoffe zu handeln.

Allgemeine Informationen

2019 war das Jahr, in dem Arvis Capital Limited die Marke InvestMarkets eingeführt hat. Arvis Capital Limited ist ein in Belize ansässiges Unternehmen, das von der International Financial Services Commission (IFSC) beaufsichtigt und für die Erbringung von Brokerage-Dienstleistungen lizenziert wird. Das Unternehmen befindet sich in 303, Number 16 Cor., Hutson and Eyre Street, Belize City, Belize und arbeitet mit der IFSC-Lizenznummer 000307/19.

Der Inhalt der Website ist in 8 verschiedenen Sprachen verfügbar, darunter Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch, Russisch und Polnisch. Leider bietet InvestMarkets keine Finanzdienstleistungen für Länder des Europäischen Wirtschaftsraums sowie für die Vereinigten Staaten und die Region British Columbia in Kanada an.

Arvis Capital Ltd. hat eine Vereinbarung mit Toumpaka Limited, einem in Zypern registrierten Unternehmen (Registrierungsnummer: HE405187). Die Vereinbarung sieht vor, dass Toumpaka Ltd. als Zahlungsverkehrsagent für Arvis Capital Ltd. fungiert, eine Vereinbarung, die die Markttiefe ihrer Dienstleistungen weiter verstärkt.

Vorteile und Benachteiligungen

InvestMarkets hat die folgenden Vor- und Nachteile:

Schnelle Ausführungszeiten: InvestMarkets gibt an, dass seine Plattform so konzipiert ist, dass sie mit höchster Geschwindigkeit funktioniert und Händlern die Möglichkeit bietet, Aufträge sofort auszuführen. Die Plattform ist auf einem Glasfaser-Backbone aufgebaut.

Regulierung und Sicherheit der Gelder: InvestMarkets steht unter der Aufsicht der International Financial Services Commission (IFSC) von Belize. Auf der Website wird auch angegeben, dass eingezahlte Gelder in segregierten Konten bei Tier-1-Banken verwahrt werden. InvestMarkets verwendet auch den höchsten Standard PCI-Scan und SSL-Zertifikat, um die Konten der Trader zu sichern, so dass es fast unmöglich ist, Sicherheitsprobleme zu haben.

Trader-Ausbildung: InvestMarkets bietet auf seiner Website Bildungsangebote für Trader an. Zu den behandelten Themen gehören Handelsgrundlagen, technische und fundamentale Analyse sowie ein Wirtschaftskalender. Trader haben auch Zugang zu Webinaren, in denen praktische Lektionen angeboten werden.

Toller Kundensupport: Auf der Website können Trader über die Live-Chat-Funktion direkt und sofort mit dem Support-Team sprechen. Sie können den Kundensupport auch direkt über einen Link kontaktieren, der eine Telefonnummer öffnet (+7 499 609-25-18). Die Kunden haben Zugang zu einem mehrsprachigen Support.

Niedrige Spreads und Losgrößen: InvestMarkets bietet Tradern niedrige Spreads beim Handel. Die Verwendung von minimalen Losgrößen von 0,01 Lots hilft auch beim richtigen Risikomanagement.

Der Webtrader verfügt über begrenzte Tools: Obwohl der Webtrader einfach zu navigieren ist, fehlen ihm genügend Tools für die fundamentale und technische Analyse. Diese Defizite werden durch die MT4-Handelsplattform wettgemacht.

Gebühren: InvestMarkets kann Gebühren für die Führung inaktiver Konten erheben. Laut der Website ist ein inaktives Konto eines, auf dem innerhalb eines bestimmten Zeitraums keine Einzahlungen oder Abhebungen vorgenommen wurden. Wenn diese Gebühr nicht erhoben wird, hat der Broker das Mandat, das Konto nach einer Reihe von Warnungen zu schließen.

Handelsbedingungen

InvestMarkets bietet einen variablen Spread für Forex mit einem Minimum von 1,4 Pips, während er für Rohstoffe 0,12 beträgt. Trader können 24 Stunden am Tag während der fünf Arbeitstage auf den Markt zugreifen.

Zugrunde liegende Vermögenswerte

InvestMarkets bietet vier handelbare Assets an: Forex, Aktien und Rohstoffe. InvestMarkets bietet 46 exotische und kleinere Währungspaare und über 180 Aktien an. Dies ist eine relativ große Asset-Liste im Vergleich zu anderen Brokern, die weniger Assets anbieten.

Handelsplattform

Der Broker bietet die folgenden Handelsplattformen an:

Web-Trading –

diese Web-Trading-Plattform wird auf der Website von InvestMarkets gehostet und erfordert keine Downloads oder Installationen. Der Webtrader läuft auf jedem kompatiblen Webbrowser sowohl auf PCs als auch auf mobilen Geräten. Der Webtrader verfügt über einige Tools für den Handel, darunter vier verschiedene Chartstile. Die Handelsplattform hat ein einfaches und ergonomisches Design und kann auch von neuen, unerfahrenen Händlern navigiert werden.

MT4 –

eine beliebte Drittanbieter-Handelsplattform, die von zahlreichen Brokern genutzt wird. InvestMarkets bietet den MT4 an, der drei verschiedene Charttypen, fast 60 anpassbare technische Indikatoren sowie eine bessere Überwachung der Markttrends bietet. Der MT4 ist für Android, IOS und auch auf PC und Mac über die verschiedenen Online-Stores verfügbar.

Trader, die lieber einen Expert Adviser (EA) einsetzen möchten, können sich für weitere Informationen an den Kundensupport wenden.

Mobiles Handeln

Das mobile Trading bei InvestMarkets wird über die MT4-App angeboten. Der Broker hat keine mobile Anwendung seiner proprietären Handelsplattform und so müssen Trader, die mobiles Trading bevorzugen, MT4 herunterladen und installieren. Mit der MT4-App haben Trader Zugang zu mehr Tools, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die MT4-App macht den Handel einfach und reibungslos mit Funktionen wie Live-Kursen, Bereitstellung von Marktnachrichten, Kontoverwaltung und technischen Analysetools.

Demo-Konto

InvestMarkets stellt seinen Händlern Demokonten zur Verfügung. Das Demokonto hilft neuen Tradern, sich mit den Funktionen und Handelsbedingungen des Brokers vertraut zu machen und bietet eine risikofreie Möglichkeit, Strategien zu üben und zu verändern. Die Eröffnung eines Demokontos ist einfach: Der Trader klickt auf den Anmeldebutton in der oberen rechten Ecke der Website, woraufhin sich eine neue Box öffnet, in der der Trader entweder ein Demo- oder ein Realkonto auswählen kann. Der Händler gibt die erforderlichen Informationen ein, überprüft die unten stehenden Kästchen und klickt zum Abschluss auf die Schaltfläche „Start Trading“. Demokonten werden mit einem vorfinanzierten Betrag von $100.000 in virtuellen Geldern geliefert. Dieses kann bei Bedarf erneuert werden.

Kontotypen

Es gibt vier verschiedene Kontotypen bei InvestMarkets. Diese sind:

Basiskonto –

dieses Konto kommt mit einem minimalen Spread von 2,5 und erfordert nur eine Einzahlung von $250 zur Eröffnung. Zu den Vorteilen gehören: eine Einführungslektion, Zugang zur Trading Central-Analyse, zwei Alerts von Trading Central, die täglich per SMS verschickt werden, tägliche News-Alerts und eine kostenlose Auszahlung pro Monat. Der Zugang zu Webinaren ist ausgeschlossen.

Goldkonto –

mit einer Mindesteinlage von $25.000 kann ein InvestMarkets-Händler ein Goldkonto betreiben. Die Spreads sind variabel und das Minimum ist ein Spread von 2,5 Punkten. Zu den Vorteilen gehören zwei Basislektionen, ein monatliches Webinar, tägliche News Alerts, Trading Central, zwei Alerts von Trading Central, die täglich per SMS verschickt werden, eine monatliche kostenlose Auszahlung und 100 % Margin Call.

Platin-Konto –

dieses Konto ist für sehr vermögende Investoren mit einem Minimum von $100.000. Der minimale Spread beträgt 1,9. Trader auf diesem Konto haben Zugang zu drei Lektionen für Fortgeschrittene, zwei monatlichen Webinaren, täglichen Nachrichten, vier Alerts von Trading Central, die täglich per SMS verschickt werden, drei monatlichen kostenlosen Abhebungen und dem gleichen Margin Call wie bei den anderen Konten.

VIP-Konto –

$250.000 sind erforderlich, um dieses Konto zu eröffnen, das Zugang zu einem Mindestspread von 1,4 bietet. Weitere Merkmale sind; fortgeschrittene Lektionen im Handel (fünf an der Zahl) und monatliche Webinare, tägliche Nachrichten und Alerts von Trading Central, die per SMS gesendet werden, 100% Margin Call. Es werden keine Gebühren für Auszahlungen erhoben.

Eröffnung eines Kontos

Trader können von jeder Seite der Website aus ein Konto eröffnen. Die Schaltfläche zur Kontoeröffnung befindet sich oben rechts und öffnet, wenn sie angeklickt wird, ein Anmeldeformular. Um ein Konto bei InvestMarkets zu eröffnen, sind lediglich ein rechtmäßiger Name, eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer erforderlich. Nach dem Ausfüllen werden die Anmeldedaten an die E-Mail-Adresse gesendet. Diese Details werden vom Trader verwendet, um auf das Konto zuzugreifen. InvestMarkets hat eine einzigartige Anforderung; bei der Registrierung muss der Trader einen einfachen Fragebogen beantworten, um das Niveau der Handelserfahrung zu bestimmen. Wenn die Handelsplattform als ungeeignet für die Erfahrung des Händlers erachtet wird, wird eine Benachrichtigung verschickt. Alle offenen Konten und Handelsaktivitäten sind gesichert.

Zu den Einzahlungsmethoden gehören Banküberweisungen, Kredit- oder Debitkarten und e-Wallets.

Abhebung von Geldern

Für die Auszahlung von Gewinnen ist eine Kontoverifizierung erforderlich. Für die Verifizierung werden folgende Dokumente akzeptiert: Wohnsitznachweis, Identitätsnachweis und ein Bild einer Kreditkarte (teilweise abgedeckt). Die Verifizierung ist innerhalb von drei Werktagen abgeschlossen, und Auszahlungen können bearbeitet werden.

Trader können Abhebungen durch Banküberweisung, Kreditkarten oder ein e-Wallet vornehmen. Für Abhebungen auf Bankkonten gibt es keine Mindestbeträge, für e-Wallets gelten sie jedoch. Auszahlungsanträge werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, aber es kann länger dauern, bis sie auf den Konten der Händler erscheinen, je nachdem, welche Methode sie verwenden.

Trader-Schulung

InvestMarkets bietet Trader-Training in Form von Trading-Schulungen an. Die wichtigste Trainingsplattform heißt Trading Central. Trading Central bietet registrierten Tradern technische und fundamentale Analysen sowie Informationen über Trends von über 8000 Assets. Außerdem gibt es ein Glossar, einen Wirtschaftskalender und monatliche Seminare.

Sollte ich mit InvestMarkets handeln?

Natürlich sollten Sie das! InvestMarkets wird von einer vertrauenswürdigen Stelle reguliert und bietet Finanzdienstleistungen unter strengen Regeln an. Das Kapital der Trader wird auf separaten Bankkonten gespeichert. Die Handelsbedingungen gehören zu den besten in der Branche. Konten können einfach über verschiedene Wege eröffnet und finanziert werden. Der hauseigene Webtrader und die MT4-Handelsplattformen sind schnell, einfach und bequem zu handeln, wobei letztere fortschrittliche Tools für Analysen und andere Handelsfunktionen bietet. Trader können während des Handels einen EA-Service einsetzen. Der Broker bietet auch Schulungen und Trainings für Trader an, um ihr Wissen zu erweitern. Die Daten der Trader sind sicher, und es gibt keine Probleme mit Auszahlungen. InvestMarkets wird als Broker für die Erkundung des Finanzmarktes empfohlen.

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Finmax Review

Finmax Review & Meinungen: Ist es zuverlässig und sicher im Jahr 2020?

hedgetrade

Wie Sie HedgeTrade online kaufen können: Beste HEDG-Brieftasche