Wie Sie Wings Coin kaufen: Beste WINGS Brieftasche 2021

Die Wings-Plattform und die Kryptowährung haben sich nach und nach einen Namen gemacht. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Wings-Münzen im Jahr 2020 kaufen können.

Vergleichen Sie, wo Sie Wings Coin kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto.

Lesen Sie weiter, um mehr über Wings und seine Funktionsweise zu erfahren, oder springen Sie zu unserem Schritt-für-Schritt-Käufer-Guide, wenn Sie auf dem neuesten Stand sind und bereit sind, Wings zu kaufen.

Was ist Wings?

Die in Russland ansässige Plattform Wings wurde entwickelt, um die Gründung von Dezentralen Autonomen Organisationen (DAOs) zu unterstützen. Sie zielt darauf ab, indem sie Investoren über Crowdfunding mit Unternehmen in Kontakt bringt und ihnen eine einfache Möglichkeit zur Interaktion bietet, nicht nur innerhalb der Plattform selbst, sondern auch über andere Kanäle wie Facebook und Slack.

Wie funktioniert Wings?

Die Ethereum-basierte Plattform unterstützt auch die Schaffung von DAOs, indem sie Prognosemärkte anbietet, um die Lebensfähigkeit jedes Projekts zu analysieren.

Die Wings-Kryptowährung wurde geschaffen, damit Unternehmen einfach Anteile an Investoren ausgeben können. Es gibt derzeit einen festen Vorrat von 100.000.000 Münzen. Über 97.000.000 davon befinden sich derzeit im Umlauf.

Wie man Wings online kauft – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Bevor Sie Wings-Münzen kaufen, sollten Sie sich ein seriöses Wallet besorgen. Eine Wings-Brieftasche zu finden, sollte nicht allzu schwierig sein. Es handelt sich um eine Ethereum-basierte Münze, daher sind alle Ethereum-kompatiblen Wallets auch Wings-kompatibel. Dennoch lohnt es sich immer, einen Blick auf das Angebot zu werfen und ein wenig zu recherchieren, bevor Sie sich für die beste Wallet für Ihre Bedürfnisse entscheiden.

Hier sind ein paar unserer bevorzugten Wings-Wallets:

1- Trezor Wallet: Wenn Sicherheit Ihr wichtigstes Anliegen ist, dann sollten Sie sich einige Hardware-Wallets ansehen. Wir mögen Trezor, weil es einfach zu bedienen ist und sie einen großartigen Kundensupport haben, wenn Sie ihn brauchen.
2- Exodus: Wenn Bequemlichkeit eine Priorität ist und Sie keine Kompromisse bei der Sicherheit eingehen wollen, könnte Exodus die richtige Wallet für Sie sein. Kompatibel mit Trezor und mit einer Desktop- und einer mobilen Version, werden Sie schwerlich eine bessere Desktop-Option für Ihre Wings finden.
3- Jaxx: Wenn es Ihnen auf Vielseitigkeit ankommt, dann ist Jaxx die richtige Wahl. Es bietet Desktop-, Mobil- und Browser-Erweiterungsversionen und ist eine der sichersten Optionen für Software-Wallets überhaupt.

Schritt 2. Finden Sie einen Wings-Austausch

In diesen Tagen, die Suche nach einem Austausch für Ihre cryptocurrencies ist in der Regel ziemlich einfach, auch für weniger bekannte Münzen wie Wings, Stratis, Tezos, Nexo und viele mehr. Allerdings werden Sie in der Regel brauchen einige Bitcoin oder gleichwertig, weil nur sehr wenige Börsen, die akzeptieren, fiat-Währung für Wings.

Hier sind einige der beliebtesten Börsen, wo Sie Wings kaufen können:

1- Binance: Unabhängig von der Währung, die Sie suchen, ist Binance ein großartiger Ort, um Ihre Suche zu beginnen. Es gibt sie schon seit Ewigkeiten und die Plattform ist einfach zu bedienen. Es ist einer der besten Orte, um sich umzusehen, wenn Sie Wings-Münzen kaufen wollen.
2- Bittrex: Ein weiterer großartiger Ort, um Ihre Wings zu greifen ist Bittrex. Die Bittrex-Plattform ist super-sicher, sehr vertrauenswürdig und einfach zu bedienen.

Schritt 3. Ziehen Sie Ihre Wings ab

Wir raten Investoren immer, neu erworbene Gelder so schnell wie möglich von der Börse abzuheben. Es ist immer sicherer, Ihre Münzen in Ihrer eigenen digitalen Brieftasche zu halten, als in einer Börsen-Brieftasche.

Wie man mit Wings handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie keine Münzen kaufen wollen und nur am Handel interessiert sind, brauchen Sie sich nicht um eine digitale Brieftasche zu kümmern.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie mit dem Handel beginnen können, ist einen Broker zu finden, und es gibt viele zur Auswahl. Wir haben uns das Angebot genau angeschaut und unsere Favoriten sind eToro und Plus500, da beide gut etabliert und einfach zu bedienen sind, selbst wenn Sie gerade erst anfangen.

Schritt 2. Geld einzahlen

Bevor Sie mit dem Handel beginnen können, müssen Sie etwas Geld einzahlen. Dies ist ein ziemlich einfacher Vorgang und die Mindesteinzahlungsanforderungen (etwa $100 – $200) sollten niemanden abschrecken.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Der Handel auf dem Kryptowährungsmarkt wird hauptsächlich entweder durch Spread Wetten oder CFDs (Contract for Difference) durchgeführt. Beide Methoden sind sich insofern ziemlich ähnlich, als dass Händler genau vorhersagen müssen, ob der Preis einer bestimmten Währung über einen bestimmten Zeitraum steigen oder fallen wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie ausprobieren möchten oder was die Unterschiede zwischen CFDs und Kryptowährungs-Spreadwetten sind, könnte es sich lohnen, etwas Recherche zu betreiben.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Die Grundidee hinter dem Handel ist nicht allzu kompliziert. Wenn Sie denken, dass der Preis Ihrer Kryptowährung steigen wird, gehen Sie long (kaufen) und wenn Sie denken, dass er fallen wird, gehen Sie short (verkaufen). Sie können sich auch für den Einsatz eines Hebels entscheiden, der den Wert Ihres Handels erheblich steigert.

Beim gehebelten Handel deckt der Broker einen großen Teil des Handels ab, so dass Sie nur einen Teil des gesamten Handelswertes aufbringen müssen – bekannt als “Margin”. Dies ist keine Strategie, die wir Anfängern empfehlen, da sie riskant sein kann, aber versierte Händler können Stop-Loss-Orders verwenden, um den möglichen Schaden zu begrenzen.

Bevor Sie loslegen, ist es eine gute Idee, ein Demokonto bei Ihrem Broker zu eröffnen und einige Übungsgeschäfte zu machen, um sicherzustellen, dass Sie für ein Live-Konto bereit sind. Der Grund dafür ist, dass Sie sicherstellen wollen, dass Sie bereit sind und wissen, was Sie tun. Der Wert von Kryptowährungen kann wild in beide Richtungen schwanken und Sie können sehr schnell Geld gewinnen und verlieren.

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Wings ist jetzt eine etablierte Kryptowährung
  • Feste Lieferung von Münzen
  • Sehr interessante Plattform für Investoren
  • Technologien wie Chatbots machen die Plattform noch benutzerfreundlicher

Nachteile

  • Immer noch eine ziemlich Nischenmünze
  • Nicht von vielen Brokern unterstützt
  • War in letzter Zeit ziemlich stabil, was es für einige Händler weniger interessant macht

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Darren Hardys Kurs „Insane Productivity“ im Rückblick 1

Darren Hardys Kurs „Insane Productivity“ im Rückblick

palm beach confidential review

The Palm Beach Confidential: Überprüfung des Crypto-Newsletters