Wie man PotCoin online kaufen kann: Beste POT- Geldbörsen

PotCoin ist eine Kryptowährung, die speziell entwickelt wurde, um Benutzern den Kauf und Verkauf von Cannabisprodukten zu ermöglichen, ohne dass Banken die Transaktionen erleichtern müssen. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie PotCoin im Jahr 2020 kaufen können.

Vergleichen Sie, wo Sie PotCoin kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto.

Lesen Sie weiter, um mehr über PotCoin und seine Funktionsweise zu erfahren, oder gehen Sie weiter zu unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn Sie bereit sind, PotCoin zu kaufen.

Was ist PotCoin?

PotCoin wurde 2014 ins Leben gerufen und war eine der ersten Formen von digitalem Bargeld für die Cannabis-Industrie. Ursprünglich wurde PotCoin von Unternehmern und Entwicklern mit Sitz in Montreal geschaffen, um Probleme mit dem Bankwesen für Käufer und Verkäufer von legalisiertem Marihuana zu lösen.

Der Handel mit PotCoin ist Peer-to-Peer und völlig unabhängig von Banken und Clearingstellen. Das Ziel von PotCoin ist es, Menschen, die legalisierte Cannabisprodukte kaufen und verkaufen wollen, zu vereinen und ihnen eine branchenspezifische Kryptowährung zu geben, um genau das zu tun, und jetzt gibt es sogar einen PotCoin-ATM in Colorado.

Wie funktioniert PotCoin?

PotCoin begann das Leben als eine Abspaltung von Litecoin und die beiden Kryptowährungen waren fast identisch, bis die PotCoin-Entwickler einige leichte Anpassungen vornahmen und die maximale Obergrenze der verfügbaren Münzen auf 420.000.000 erhöhten.

Da es von Litecoin kam, PotCoin zunächst ein Skript-basierte Proof-of-Work-Algorithmus verwendet, aber dies wurde nun zu einem Proof-of-Stake-Geschwindigkeit Algorithmus geändert, die ein besseres Modell ist, wie es Eigentum an PotCoins in Form von Zinsen belohnt.

Wie Sie PotCoin online kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Es mag einfacher erscheinen, Ihre PotCoin-Gelder in der Börse aufzubewahren, aber es ist viel sicherer, eine Hardware- oder Software-Wallet zu verwenden. Da PotCoin immer beliebter wird, steigt auch die Anzahl der kompatiblen Geldbörsen, so dass es eine gute Idee ist, ein paar zu testen, bevor Sie sich festlegen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sind hier ein paar unserer Favoriten:

1- PotCoin Wallet: Dies ist die offizielle PotCoin-Wallet, daher ist sie unsere erste Wahl, und da sie mit Windows, Mac OS und Linux kompatibel ist, ist sie ein großartiger Allrounder und sollte die erste Anlaufstelle sein, wenn Sie überlegen, welche Wallet Sie verwenden möchten.
2- Coinomi: Eine der ältesten und zuverlässigsten Multi-Chain-Wallets, Coinomi ist kompatibel mit PotCoin und bietet Desktop- und mobile Versionen, und da sie noch nie gehackt oder kompromittiert wurden, sind sie eine der vertrauenswürdigsten und zuverlässigsten Wallets da draußen.
3- Coinbase Wallet: Coinbase bietet nicht nur einen Austausch und eine Entwickler-API, sondern auch eine kompatible digitale Geldbörse, die Sie verwenden können, um Ihre PotCoin-Gelder zu speichern.

Schritt 2. Finden Sie eine Börse, um PotCoin zu kaufen

Bei der Suche nach einem PotCoin-Austausch gibt es ein paar Dinge zu beachten. Erstens wollen Sie eine etablierte Börse finden, der Sie vertrauen können, und zweitens wollen Sie sicherstellen, dass Sie nicht durch unnötige Gebühren gestochen werden. Hier sind ein paar der von uns bevorzugten Börsen für PotCoin:

1- Coinswitch: Diese glatt aussehende Austausch hat eine große Schnittstelle und ist einfach zu bedienen, auch wenn Sie ein Anfänger sind, ist es einer der besseren Orte, um PotCoin kaufen. Sie akzeptieren Fiat-Währung in Form von US-Dollars und Euros und aggregieren Angebote von anderen Börsen, so dass Sie den besten Preis für Ihre PotCoin finden können.
2- Potwallet: Ein weiterer großartiger Ort, um PotCoin zu kaufen. Potwallet wurde speziell für PotCoin entwickelt, so dass Sie hier keine Probleme haben werden, Ihre PotCoin zu kaufen.

Schritt 3. Heben Sie Ihren PotCoin ab

Es mag zwar verlockend sein, Ihr Geld in der Börse zu lassen, nachdem Sie es bezahlt haben, aber wir empfehlen Ihnen, es so schnell wie möglich abzuheben. Die Börsen sind zwar sicherer als früher, aber es ist immer noch viel sicherer, das Geld in einer Hardware- oder Software-Wallet auf Ihrem Desktop oder auf Ihrem Telefon zu speichern.

Wie man mit PotCoin handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie benötigen keine digitale Geldbörse, wenn Sie nur mit PotCoin handeln wollen, da Sie auf die Wertschwankungen spekulieren und keine Fonds kaufen.

Schritt 1. Finden Sie einen Broker

Im Moment gibt es nicht viele Kryptowährungs-Broker, die es Ihnen erlauben, mit PotCoin zu spekulieren, also müssen Sie etwas suchen.

Schritt 2. Geld einzahlen

Wie bei jeder Kryptowährung müssen Sie Geld einzahlen, bevor Sie mit dem Handel beginnen können. Einige Broker akzeptieren Fiat-Währung – normalerweise USD, aber manchmal auch EUR und GBP. Wenn das nicht der Fall ist, dann müssen Sie Ethereum oder Bitcoin kaufen (und an einigen Orten können Sie Litecoin kaufen) und diese verwenden.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Sobald Sie einen Broker gefunden und etwas Geld eingezahlt haben, werden Sie feststellen, dass es zwei Hauptwege gibt, um mit Kryptowährungen zu handeln. Diese sind Spread Betting und CFDs. Während sie einige signifikante Unterschiede haben, beinhalten beide die Spekulation auf Fluktuationen des Wertes der von Ihnen gewählten Kryptowährung. Wenn Sie gerade erst anfangen, lohnt es sich, etwas Recherche über den Unterschied zwischen den beiden Methoden zu betreiben.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Bevor Sie mit dem Handel beginnen, lohnt es sich, ein Demokonto einzurichten, um die Handelsplattform kennenzulernen und herauszufinden, wie die Dinge funktionieren. Ein Demokonto gibt Ihnen auch eine gute Vorstellung davon, wie stark der Wert bestimmter Kryptowährungen schwanken kann, so dass Sie aus erster Hand sehen können, wie schnell Geld verdient und verloren werden kann.

Immer noch unentschlossen?

Vorteile

  • Erfüllt die Bedürfnisse eines Nischenmarktes
  • Medizinische Marihuana-Patienten erhalten kostenlos PotCoin für ihre Einkäufe im Zusammenhang mit Cannabis
  • Transaktionen sind hoch skalierbar und sicher
  • Ermöglicht Anlegern den Zugang zur 250-Milliarden-Dollar-Marihuana-Industrie

Nachteile

  • Der Wettbewerb um PotCoin nimmt zu, da immer mehr Kryptowährungen mit Fokus auf Cannabis erstellt werden
  • Es gibt derzeit keine Möglichkeit, PotCoin mit GBP zu kaufen
  • PotCoin könnte als eine Art Neuheit angesehen werden

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DOT wallets

Wie Sie Polkadot online kaufen können: Beste DOT-Geldbörsen 2021

QTUM coin

Wie man Qtum kauft: Beste QTUM-Geldbörsen Übersicht 2021