Wie man Ethereum Classic kauft: Beste ETC-Brieftaschen im Jahr 2021

Ethereum Classic ist eine weitere Blockchain-basierte Smart-Contract-Plattform und Cryptocurrency (ETC). Lesen Sie unsere leicht verständliche Einführung, um herauszufinden, wie man Ethereum Classic kaufen kann und wie es sich von seinem namensgebenden Vorgänger unterscheidet.

Vergleichen Sie, wo Sie Ethereum Classic kaufen können, und eröffnen Sie ein Konto

Lesen Sie weiter, um mehr über Ethereum Classic im Jahr 2020 zu erfahren, oder springen Sie zu unserem Schritt-für-Schritt-Käuferleitfaden, wenn Sie bereits auf dem Laufenden und bereit sind, ETC zu kaufen.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic zu verstehen, ist nicht schwer, wenn Sie bereits mit Ethereum vertraut sind. Kurz gesagt, beide Währungen nutzen die gleiche Smart Contracts Plattform. Allerdings behaupten Kritiker von Ethereum, dass es sich von einigen seiner Kernprinzipien entfernt hat. Und genau hier kommt Ethereum Classic ins Spiel.

Mitglieder des noch nicht formierten Ethereum Classic-Teams waren gegen eine harte Abspaltung von Ethereum, nachdem eine Organisation, die auf Ethereum aufbaut, gehackt wurde. Aber die Abspaltung fand statt, also bildete sich das Ethereum Classic-Team und blieb bei der ursprünglichen Ethereum-Blockchain, wodurch Ethereum Classic entstand.

Wie funktioniert Ethereum Classic?

Ähnlich wie Ethereum bietet Ethereum Classic den Nutzern eine Smart Contract Plattform und verteilte Rechenleistung über eine virtuelle Maschine. ETC ist die Kryptowährung, die als Zahlungsmittel im Netzwerk verwendet wird.

Es gibt eine Menge Geschichte und viel Gerede über die Rivalität zwischen Ethereum und Ethereum Classic innerhalb des Kryptowährungsraums. Unabhängig davon, auf welcher Seite Sie sind, müssen Sie zustimmen, all die Kontroverse macht für eine spannende Münze.

Wie Sie Ethereum Classic online kaufen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Besorgen Sie sich eine geeignete Wallet

Obwohl Ethereum Classic nicht so populär und weithin akzeptiert ist wie Ethereum (ETH), gibt es immer noch eine Menge anständiger Wallets, die Ethereum Classic unterstützen. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

1- Saturn Wallet: Wenn Sie auf der Suche nach einer Browser-Erweiterung sind, die ETC unterstützt, suchen Sie nicht weiter als die Saturn Wallet. Es ermöglicht Ihnen auch den Zugriff auf dApps sowohl auf dem Ethereum Classic als auch auf dem Ethereum-Netzwerk.
2- ETC-Wallet: Wenn Sie eine Wallet in Rekordzeit einrichten müssen, gehen Sie zu ETC Wallet. Dies ist eine der am einfachsten zu erstellenden Wallets und sie läuft auf jedem Gerät.
3- Exodus Wallet: Wenn Sie auf der Suche nach einer Desktop-Wallet sind, die zusätzliche Funktionen wie Preisverfolgungscharts und Multi-Coin-Unterstützung bietet, sollten Sie sich die Exodus Wallet ansehen.

Schritt 2. Finden Sie eine Ethereum Classic Börse

Sobald Ihre Wallet einsatzbereit ist, müssen Sie zu einer Börse gehen, um Ethereum Classic (ETC) zu kaufen. Es gibt viele Börsen im Internet, aber alle haben unterschiedliche Preise und Gebührenstrukturen, es lohnt sich also, sich umzusehen, bevor Sie sich für den Kauf von ETC entscheiden. Hier sind ein paar unserer Favoriten:

1- Binance: Als einer der beliebtesten Orte, um Kryptowährungen zu kaufen, ist Binance eine solide erste Anlaufstelle. Es unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen und bietet eine einfach zu bedienende Schnittstelle.

2- Changelly: Ein weiterer großartiger Ort für den Kauf von Krypto, was auch immer Sie suchen. Changelly bietet zuverlässig wettbewerbsfähige Preise, also stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellen Kurs für ETC auf Changelly überprüfen, bevor Sie sich von Ihrem hart verdienten Geld anderswo trennen.

Schritt 3. Abheben Ihres Ethereum Classic

Nachdem Sie Ethereum Classic gekauft haben, müssen Sie es irgendwo aufbewahren. Es ist immer sicherer, Ihre Kryptowährung Fonds in einer Brieftasche zu halten, anstatt sie auf dem Austausch zu verlassen, so stellen Sie sicher, dass Sie Ihre ETC übertragen, sobald Sie es erworben haben.

Wie man mit Ethereum Classic handelt – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie nur daran interessiert sind, ETC zu handeln, anstatt sie zu kaufen, ist es wirklich nicht nötig, eine Wallet einzurichten. Sie werden auf den schwankenden Wert von ETC spekulieren, anstatt ihn zu kaufen.

Schritt 1. Einen Broker finden

Einen Broker zu finden, sollte heutzutage nicht mehr allzu schwierig sein, aber es ist immer eine gute Idee, sich bei den besten Krypto-Brokern umzusehen, bevor man sich anmeldet. Einige sind ideal für Anfänger, während andere auf erfahrene Profis ausgerichtet sind. Wir haben herausgefunden, dass eToro und Plus500 zuverlässige Wetten sind, unabhängig von Ihrer Erfahrung.

Schritt 2. Geld einzahlen

Nachdem Sie Ihren Broker ausgewählt haben, müssen Sie eine Einzahlung vornehmen. Sobald die Einzahlung eingegangen ist, können Sie loslegen und mit dem Handel beginnen. Aber vielleicht sollten Sie sich noch etwas zurückhalten, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld riskieren. Wir empfehlen Ihnen, sich einige Zeit zu nehmen, um sich mit einer Handelsplattform vertraut zu machen, indem Sie ein Demokonto einrichten. Dies ist ein guter Weg, um zu erfahren, wie volatil Kryptowährungen sein können und ein Gefühl für den Handel zu bekommen.

Schritt 3. Entscheiden Sie, wie Sie handeln möchten

Der Handel mit Kryptowährungen kann mit zwei beliebten Methoden durchgeführt werden – Spread-Wetten und CFDs (Contracts for Difference). Diese Methoden sind im Großen und Ganzen ähnlich, da sie es Händlern ermöglichen, auf den Anstieg oder Fall des Wertes eines Assets zu wetten, aber es gibt viele nuancierte Unterschiede. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Methode für Sie am besten geeignet ist oder wenn Sie mehr über Spreads und CFDs wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich über beide Methoden zu informieren, bevor Sie sich entscheiden, wie Sie handeln möchten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Kryptowährungskurse, um loszulegen.

Schritt 4. Mit dem Handel beginnen

Unabhängig davon, ob Sie sich für Krypto-Spreadwetten oder CFD-Handel entscheiden, besteht Ihre Aufgabe darin, zu entscheiden, ob Sie glauben, dass der Wert der von Ihnen gewählten Kryptowährung steigen oder fallen wird. Wenn Sie glauben, dass er steigen wird, sollten Sie eine Long-Position eingehen (kaufen) und wenn Sie glauben, dass er fallen wird, sollten Sie eine Short-Position eingehen (verkaufen).

Vielleicht möchten Sie auch die Vorteile des gehebelten Handels nutzen, bei dem Sie einen Bruchteil des Wertes eines Handels in Form einer Einlage oder „Marge“ hinterlegen können. Dies ist ein beliebter Weg, um den Wert Ihres Handels zu erhöhen, sollte aber als eine risikoreiche Strategie betrachtet werden, die nicht für jeden geeignet ist. Das Potenzial für große Gewinne ist sehr real, aber seien Sie sich bewusst, dass auch überhöhte Verluste eine Möglichkeit sind. Erfahrene Trader verwenden Stopps, um den potenziellen Schaden zu begrenzen.

Immer noch unentschlossen?

15

  • Ethereum Classic ist von Natur aus dezentraler als einige seiner Konkurrenten
  • Trotz einiger negativer Presse hat Ethereum Classic immer noch starke Unterstützung
  • Ethereum Classic hat solide Grundprinzipien, die auf der Verpflichtung zur Unveränderlichkeit beruhen

Nachteile

  • Ethereum Classic kann nicht von Updates im Ethereum-Netzwerk profitieren
  • Ethereum Classic ist nicht so beliebt wie Ethereum

Geschrieben von financesonline.net

Wer sich mit dem Thema Finanzen befasst, der wird relativ schnell bemerken, dass es hier unglaublich viele Unterkategorien gibt. So gibt es klassische Sparprodukte, den Aktienmarkt, Kryptowährungen und auch Entscheidungen von Staaten, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf bestimmte Entwicklungen haben – so etwa, wenn man sich mit Rohstoffen oder auch Devisen befasst. Um hier nicht den kompletten Überblick zu verlieren, sollte man sich das Vergleichsportal financesonline.net merken. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Testberichte über bestimmte Plattformen, sondern unter anderem auch die neuesten Informationen zu ausgewählten Themen.

financesonline.net ist also der Ratgeber, wenn es darum geht, einen Überblick zu bekommen. Sucht man nach Testberichten über bestimmte Anbieter oder möchte die neuesten Informationen zu einem gewissen Thema, so stellt financesonline.net eine Hilfe dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ironfx review

IronFX – Broker Review und Trader Feedback

Die Top 10 der besten Kryptowährungs-Spreadwetten-Broker im Jahr 2021 1

Die Top 10 der besten Kryptowährungs-Spreadwetten-Broker im Jahr 2021